Business-Kommunikation Mann/Frau - Frau/Mann

Hermannsen-Concept
In Münster

950 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
25120... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Münster
  • 14 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    12.12.2016
Beschreibung

Die Tücken der intergeschlechtlichen Kommunikation münden häufig in heftigen Konflikten. Ein Stolperstein der Mann/Frau-Kommunikation ist, dass Männer sequentiell "ticken" und sich auf das Ergebnis fokussieren. Frauen hingegen arbeiten simultan und erfreuen sich am Prozess. In diesem Seminar lernen Sie typische "Minenfelder" der Mann/Frau-Kommunikation kennen und wie sie sich intelligent und elegant umgehen lassen. Sie lernen Wege kennen, die den Kommunikationsfluss zwischen Mann und Frau schließlich reibungslos verlaufen lassen.

Wichtige informationen

Frühbucherrabatt: 10% Frühbucherrabatt bei Buchung bis 90 Tage vor Seminarbeginn.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
12.Dezember 2016
Münster
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Es sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Sobald wir Ihre Anfrage erhalten haben werden wir uns mit Ihnen in Kontakt setzten.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kommunikation
Small Talk
Business Small Talk

Dozenten

Hermannsen-Concept Hermannsen-Concept
Hermannsen-Concept Hermannsen-Concept
Kommunikation, Führung, Coaching

100 % Praxis-Know-How und Lerntransfer in Ihren persönlichen Arbeitsalltag! Unser ausgezeichnetes Referententeam steht für Themenkompetenz und Themenvielfalt! Wir sind seit über 20 Jahren Ihre Spezialisten für erfolgreiche berufliche und persönliche Weiterentwicklung! Hermannsen-Concept wird vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft - BVMW empfohlen.

Themenkreis

Frau sagt - Mann versteht und umgekehrt... Ganz einfach, oder?

Die Tücken der intergeschlechtlichen Kommunikation münden häufig in heftigen Konflikten. Ein Stolperstein der Mann/Frau-Kommunikation ist, dass Männer sequentiell "ticken" und sich auf das Ergebnis fokussieren. Frauen hingegen arbeiten simultan und erfreuen sich am Prozess. In diesem Seminar lernen Sie typische "Minenfelder" der Mann/Frau-Kommunikation kennen und wie sie sich intelligent und elegant umgehen lassen. Sie lernen Wege kennen, die den Kommunikationsfluss zwischen Mann und Frau schließlich reibungslos verlaufen lasse

Inhalte:

  • Nur das Hirn hat Schuld? Ein Ausflug in die Hirnforschung
  • Wie funktioniert das Gehirn der Frau und das des Mannes?
  • Das "4-Ohren-Modell" mal wirklich praxisnah
  • Grundlagen der Kommunikation
  • "Sackgassen"-Gespräche und wie Sie wieder rauskommen
  • Typische Missverständnisse zwischen Frau und Mann
  • Metakommunikation als Werkzeug für Klarheit und Transparenz
  • Und ewig währt das Schweigen und wie es gebrochen werden kann
  • Subtile Andeutungen und wie ich darauf reagiere
  • So entwickeln Sie Verständnis für die Rolle des Anderen
  • Kommunikationsregeln für die Mann/Frau-Kommunikation

Methoden:
Trainerinput, Gruppenarbeiten, Einzelarbeiten, praxisnahe Rollenspiele mit der Kamera, Behandlung aller individuellen Teilnehmerwünsche, intensiv Feedbackrunden, Transferplanung.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen