Business-Seminar: Profitabler Service im Systemhaus-Geschäft

Vogel IT-Medien
In Augsburg

390 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
82121... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Augsburg
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Am Ende des Seminartags wissen Sie: Wie Sie für sich die Frage nach dem optimalen Stundensatz für Ihr Unternehmen beantworten - Wie Sie diesen Stundensatz sowohl intern als auch extern um- und durchsetzen können - Wie Sie den Servicegedanken in Ihre Ertragsmodelle profitabel integrieren - Wie Sie neue praxiserprobte Servicekonzepte und Dienstleistungen einfach umsetzen - Wie sich der investierte Seminartag nach sehr kurzer Zeit durch mehr Ertrag rechnen wird.
Gerichtet an: Geschäftsführer, Serviceleiter und Manager in Systemhäusern, IT-Dienstleistungsunternehmen und im IT-Fachhandel

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Augsburg
Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Friedrich Pollert
Friedrich Pollert
Service mit Profit

Dipl. Betriebswirt, Leiter SYNACADEMY bei Synaxon

Themenkreis

Teil 1: Wie gut ist ihr Serviceangebot? • Offener Preis- Leistungsvergleich• Erfolgreiche Serviceangebote im SystemhausTeil 2: Der richtige Stundenpreis aus betriebswirtschaftlicher Sicht • Wie hoch ist Ihre Haftkapitalrendite – Risiken in der IT-Branche?• Optimierung Ihrer Technikerauslastung• Richtiger Umgang mit Rüstzeiten und Leerzeiten• Technikersteuerung mit dem »Technikerbuch«Teil 3: Umsetzung und Durchsetzung im eigenen Unternehmen • Unternehmensvision, Werte und Prinzipien• Die zehn Prinzipien für die Service-Technik• Richtiger Einsatz der »Unternehmenscheckliste«• Die »optimale« Servicepreisliste• Der kostenlose »Vier-Minuten-Support«Teil 4: Mehr Service-Ertrag pro Kunde • Organisation, Dokumentation und Präsentation von Serviceabrechnungen• Die richtige Leistungsbeschreibung mit Langtexten• Wer schreibt, der bleibt: wichtige Dokumente im Servicebereich• Garantieverlängerungen und Service – Packs für Endkunden• Der »Einseiter«: Servicevereinbarung mit kleinen FirmenkundenTeil 5: Offene Diskussion • Wohin geht der Weg im Systemhausgeschäft?• Profitabler Service heute und morgen für unsere Kunden?

Zusätzliche Informationen

Kontaktperson: Frau Edda Schuster

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen