Business Value of IT

Omniconsult
In Landstuhl

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20912... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Landstuhl
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Verstehen wie der Unternehmenswert von IT berechnet warden kann und wie IT Investitionen gerechtfertigt werden können. Lernen / Auffrischen von verschiedenen Konzepten zur Berechnung des. Nutzen von Investitionen, bezogen auf im Zusammenhang mit IT stehende IT Investitionen. Angleichung der IT mit den Unternehmensprozessen; Kenntnisse über die Abstimmungsinhibitoren erwerben und Hindernisse bei der Angleichung rechtzeitig erkennen - Nutzen von ITIL, ISO, COBIT, eTOM etc.
Gerichtet an: Entscheidungsträger, Berater der Entscheidungsträger

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Landstuhl
66849, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Management

Themenkreis

Der Nachweis und die Mitteilung de Unternehmeswertes von IT sowie der Argumentation für Invstitionen ist eine konstante Herausforderung für die Führungskräfte der Informationstechnologien (CIOs). Für die Führungskräfte der Finanzabteilungen (CFOs) kann es ein Problem darstellen, den Unternehmeswert von IT zu verstehen. Dieses Seminar gibt Mitgliedern der technischen und betrieblichen Geschäftsführung einen Überblick über ‚Business Service Management‘ (BSM) und es wird aufgezeigt, wie BSM zur Steigerung der operationalen Effizienz beitragen und Entscheidungsprozesse sowie deren Kosten reduzieren kann. Ausgehend von einer detaillierter Diskussion der Probleme und Lösungen eines echten Management von Unternehmessystemen werden die Grundzüge von IT in Relation zum Unternehmen herausgearbeitet. Somit wird die Übersetzung von gemessenen IT Daten – unabhängig davon ob der Schwerpunkt auf der IT Infrastruktur, Sicherheit oder Management liegt – in unternehmensrelevante Aussagen ermöglicht. Abstimmung von IT mit dem Unternehmen (seinen Zielen und Prozessen) ist ein wesentlicher Aspekt, ebenso wie diese Abstimmung ermöglicht werden kann. Die Phasen einer Implementierung von der Planung bis zum Reporting, die Unzulänglichkeiten von Performance Daten Aussagen zur Anwendererfahrung wiedergeben zu können und der Nachweis vom Unternehmenswert der IT durch ‚ Business Service Management‘ wird besprochen. Abschliessend werden die diskutierten Themen unter dem Aspekt ISO, ITIL, CoBIT, Six Sigma und weiteren de-facto Industriestandards bzw. ‚Best Practise‘ Verfahren betrachtet.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen