BWL - Betriebswirtschaftslehre

Universität Bern
In Bern (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Bern (Schweiz)
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Der Major setzt sich aus dem einjährigen Einführungsstudium sowie aus dem zweijährigen Hauptstudium zusammen und vermittelt Ihnen grundlegende Kenntnisse der BWL. Das Absolvieren von mindestens einem Nebenfach ist Pflicht. Mit einem Minor können Sie Ihr Studium gemäss Ihren Interessen und Wünschen interdisziplinär ausrichten. Je nachdem, welche Studienstruktur Sie ausgewählt haben, können Sie bis zu drei verschiedene Minor auswählen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bern
Engehaldenstrasse 4, 3012, Bern, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Das Bestehen des Einführungsstudiums ist Voraussetzung für die Absolvierung des Hauptstudiums BWL. Idealerweise beenden Sie das Einführungsstudium vollständig, ehe Sie mit dem Hauptstudium beginnen. Trotzdem besteht die Möglichkeit, Lehrveranstaltungen des Hauptstudiums schon vor Abschluss des Einführungsstudiums zu besuchen. Im Major BWL muss eine Gesamtpunktzahl von 120 bzw. 150 ECTS-Punkten erreicht werden. Die 60 ECTS-Punkte, welche Sie im Einführungsstudium erbracht haben, werden an diese Punkte angerechnet. Im Rahmen der restlichen 60 bis 90 ECTS-Punkten im Hauptstudium sind folgende...

Themenkreis

Aufbau

Das Bachelorstudium vermittelt den BWL-Studierenden die Grundlagen der betriebswirtschaftlichen Kernbereichen. Das Studium umfasst 180 ECTS-Punkte und die Regelstudienzeit dauert drei Jahre (30 ECTS/Semester).

Die 180 ECTS des Bachelorstudiums setzen sich aus den folgenden Bestandteilen zusammen:

Major (Hauptfach)

Das Major-Studium setzt sich aus den folgenden Elementen zusammen:

* Einführungsstudium (60 ECTS)
* Obligatorien (45 ECTS)
* Proseminar (4 ECTS)
* Bachelorarbeit (10 ECTS)
* Praktikum (6 ECTS)

Um 120 bzw. 150 ECTS zu erreichen, werden die fehlenden ECTS erbracht durch:

frei wählbare BWL-Bachelor-Veranstaltungen (1-25 ECTS)

Beim Major von 120 ECTS werden die 6 ECTS des Praktikums den freien Leistungen angerechnet. Falls keine freien Leistungen gewählt werden, zählen die Punkte zu den frei wählbaren BWL-Bachelor-Veranstaltungen.

Minor (Nebenfach)

Die Minors dienen zur Erweiterung des Studiums nach individuellen Interessen sowie zur Aneignung von Kenntnissen für eine persönliche Profilierung des eigenen Studiums.

Eine grosse Auswahl

Mit Ausnahme der Minors Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik können alle Minors der Universität Bern belegt werden, die im entsprechenden Umfang angeboten werden (15, 30, 60 ECTS).

Kombinationsmöglichkeiten

Die folgende Grafik illustriert die Kombinationsmöglichkeiten im Bachelorstudium

Kombination 1: Major mit 150 und ein Minor mit 30 ECTS.

Kombination 2: Major mit 120 und ein Minor mit 60 ECTS.

Kombination 3: Major mit 120 und zwei Minors mit je 30 ECTS.

Kombination 4: Major mit 120, ein Minor mit 30 und zwei Minors mit je 15 ECTS.

Das Hauptstudium

Das Bestehen des Einführungsstudiums ist Voraussetzung für die Absolvierung des Hauptstudiums BWL. Idealerweise beenden Sie das Einführungsstudium vollständig, ehe Sie mit dem Hauptstudium beginnen. Trotzdem besteht die Möglichkeit, Lehrveranstaltungen des Hauptstudiums
schon vor Abschluss des Einführungsstudiums zu besuchen.

Im Major BWL muss eine Gesamtpunktzahl von 120 bzw.
150 ECTS-Punkten erreicht werden. Die 60 ECTS-Punkte,
welche Sie im Einführungsstudium erbracht haben,
werden an diese Punkte angerechnet. Im Rahmen der
restlichen 60 bis 90 ECTS-Punkten im Hauptstudium sind
folgende Veranstaltungen obligatorisch zu absolvieren:
• Bilanzierung
• Kostenrechnung
• Logistik
• Management von Informationssystemen
• Marketing- und Innovationsmanagement
• Organisation und Personal
• Quantitative Methoden der BWL I
• Strategische Unternehmensführung
• Valuation

Die Minor

Das Absolvieren von mindestens einem Nebenfach ist Pflicht. Mit einem Minor können Sie Ihr Studium gemäss Ihren Interessen und Wünschen interdisziplinär ausrichten. Je nachdem, welche Studienstruktur Sie ausgewählt haben, können Sie bis zu drei verschiedene Minor auswählen. Denn mit Ausnahme der Minor Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik können Sie alle Minor der Universität Bern belegen, welche in einem Umfang von 15, 30 oder 60 ECTS-Punkten angeboten
werden. Nutzen Sie die Vorteile einer Volluniversität.

Bewerbungsfrist.
Frühjahrssemester 15. Dezember 2009
Herbstsemester : 30. April 2010


Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studiengebühren betragen 600 Fr. pro Semester Die Semestergebühren betragen 34 Fr. Zusätzlich:Beitrag Vereinigung der Studierenden (SUB) 21 Fr. Studien- und Semestergebühren betragen somit für ordentliche Studierende im Normalfall insgesamt 655 Franken.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen