BWL Kosten- und Leistungsrechnung Workshop

IT-Seminare Dreiländereck
In Horb, Würzburg, Ulm und an 9 weiteren Standorten

1.180 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07486... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Die Zusammenhänge der Kostenrechnung lernen Sie in diesem Kurs kennen. Mit vielen Beispielen lernen Sie leicht die Zusammenhänge und erstellen eine Abrechnung anhand der Daten aus Ihrer Finanzbuchhaltung. Durch den Aufbau eines Betriebsabrechnungsbogen erfahren Sie, welche Verteilungsschlüssel angewendet werden. Nebenbei ermitteln Sie die Gemeinkostenzuschläge für die Vollkostenrechnung. Auc..
Gerichtet an: Buchhalter, Controller.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Basel
Basel Stadt, Schweiz
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Freudenstadt
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Friedrichshafen
Baden-Württemberg, Deutschland
auf Anfrage
Horb
Schietingerstrasse 12, D-72160, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (13)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Gute Kenntnisse im Controlling

Themenkreis

* Aufbau der Kostenrechnung

* Trennung von Finanzbuchführung und Betriebsbuchhaltung bzw. Kalkulation, Strukturierung von Kosten- und Leistungsrechnung

* Komponenten der Kostenrechnung, Gesamt- und Umsatzkostenverfahren

* Abgrenzung zur Kostenrechnung

* Praktische Ermittlung der Kostenartenrechnung Datenquellen zur Kalkulation, Fehlerquellen und Risiken des Datentools

* Erstellung der Kostenartenrechnung mit kalkulatorischen Kosten (Anders- und Zusatzkosten), Bewertungs- und Gestaltungspotenziale

* Verteilung von Kostenarten auf Kostenstellen und Kostenträger

* Praktische Verteilungsschlüssel von Kosten

* Verfahren der internen Leistungsverrechnung

* Probleme und Konsequenzen nicht verursachungsgerechter Kalkulationen auf die Ergebnisse der Unternehmensbereiche

* Vollkostenkalkulation mittels Betriebsabrechnungsbogen (BAB) Moderner und effizienter Aufbau eines praktischen BAB

* praktische Ermittlung von marktorientierten Gemeinkosten-Zuschlagssätzen

* Deckungsbeitrags- und Teilkostenrechnung Produkt- und Leistungskalkulation auf Grundlage ein- und mehrstufiger DB-Rechnungen

* Gestaltungsfälle und Variationsmöglichkeiten

* Break-Even-Analyse Preispolitik

* Berechnung der Gewinnschwellenmengen (Break-Even-Punkt)

* Ermittlung von Preisen und sinnvollen Preisuntergrenzen

- Problem: Nachlässe und Rabattierung

* Praxisthemen (Interpretationen und Analyse von Selbst-, Gemein- und Einzelkosten, fixe und variable Kosten)

* Grundkosten, Zweckaufwand, Anschaffungskosten, Anschaffungsnebenkosten, Herstellungskosten von Leistung und Umsatz, Herstellkosten der primären und sekundären Kosten, Leistung etc.

* Kostenplanung: effiziente Gestaltungen von Tools

* Aktuelle Trends in der Kostenrechnung


Kursnummer: 451

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen