Byzantinistik - Modulangebot im Kombi-Bachelor

Freie Universität Berlin
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-30 -... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Berlin
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Das Studium der Byzantinistik beschäftigt sich mit der Geschichte, Kultur, Religion, Kunst, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik im byzantinistischen Reich (330 1453) sowie mit deren Einwirkungen auf Nachbar- und Folgekulturen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Kaiserswerther Str. 16/18, 14195, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

(1)Zugangsvoraussetzungen für das Studium des 30-Leistungspunkte-Modulangebots Byzantinistik sind die Allgemeine Hochschulreife oder eine sonstige gesetzlich vorgesehene Studienberechtigung, sowie (2) Kenntnisse mindestens einer modernen Wissenschaftssprache (Englisch, Französisch, Italienisch oder Russisch) im Umfang von drei Jahren Schulunterricht mit mindestens der Note „ausreichend“ im letzten Unterrichtsjahr.

Themenkreis

Gegenstand

Das Studium der Byzantinistik beschäftigt sich mit der Geschichte, Kultur, Religion, Kunst, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik im byzantinistischen Reich (330 – 1453) sowie mit deren Einwirkungen auf Nachbar- und Folgekulturen. Als Beginn der byzantinischen Geschichte lässt sich die Regierungszeit Konstantins des Großen (306-337) sowie die Gründung Konstantinopels (330) festmachen.

Das Oströmische (Byzantinische) Reich ging aus dem Zerfall des Römischen Reichs im späten 4. Jahrhundert hervor und umfasste zunächst den ganzen östlichen Mittelmeerraum, später vor allem Kleinasien, Griechenland, die Balkanhalbinsel sowie Teile Süditaliens. Als politisches und kulturelles Zentrum ist Konstantinopel, das antike Byzanz und heutige Istanbul zu nennen.

Das 30-Leistungspunkte-Modulangebot soll Studierende von Kernfächern anderer fachlicher Bereiche grundlegende Fachkenntnisse auf dem Gebiet der Byzantinistik, die Beherrschung wissenschaftlicher Arbeitsmethoden sowie die Fähigkeit vermitteln, wissenschaftliche Erkenntnisse auf dem
Gebiet der Byzantinistik sachlich und sprachlich angemessen darzustellen.

Studienaufbau

Byzantinistik als 30 LP-Modulangebot

Grundlagenphase
Modul Einführung in die Byzantinistik
Modul Byzantinische Geschichte I

Aufbauphase

Modul Byzantinische Literatur
Modul Byzantinische Geschichte II

Beruf

Bachelor-Absolventinnen und -Absolventen verfügen über wissenschaftliche Kenntnisse und praktische Fertigkeiten, die für eine Berufstätigkeit oder einen weiterführenden Studiengang qualifizieren. Da Byzantinistik als 30 LP-Modulangebot im Rahmen eines Kombinations-Bachelor-Studiengangs studiert wird, prägt das gewählte Kernfach die berufliche Qualifikation.

Im Kombi-Bachelor wählbar als

30 LP-Modulangebot

Studienbeginn: wintersemester
Bewerbungszeitraum: 01.06.-15.07. (zum Wintersemester) und 01.12.-15.01. (zum Sommersemester)
Regelstudienzeit: 6 Semester

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Semesterbeitrag 251,68 €