Camera Actor’s Studio: Intensivtraining; geförderter 17-Wochen Lehrgang

ISFF - Institut für Schauspiel, Film- und Fernsehberufe
In Berlin

5.095 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
30901... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivkurs
  • Fortgeschritten
  • Berlin
  • 440 Lehrstunden
  • Dauer:
    4 Monate
Beschreibung

In nur vier Monaten perfektioniert der erfolgreiche Lehrgang 'Camera Actors Studio' von Detlef Rönfeldt die Performance von Teilnehmern vor der Kamera. In kurzer Zeit erreichen die Teinehmer ein Niveau, dass sich sonst erst nach langjähriger Dreherfahrung einstellt. Und zum Abschluss gibt es professionell produziertes Material für die eigene Showreel.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Seestraße 64, 13347, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Camera-Acting - Schauspieler erreichen innerhalb kurzer Zeit ein Niveau, das sich normalerweise erst nach langjährige Dreherfahrung einstellt. Zum Abschluss erhalten die Teilnehmer professionell produziertes und geschnittenes Filmmaterial.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Der Lehrgang richtet sich an professionelle Schauspielerinnen und Schauspieler mit abgeschlossener staatlich anerkannter Schauspielausbildung und/oder Nachweis von Engagements bei Film/TV bzw. an professionellen Theatern.

· Voraussetzungen

Der Lehrgang richtet sich an Schauspielerinnen und Schauspieler mit abgeschlossener staatlich anerkannter Schauspielausbildung und/oder Nachweis von Engagements bei Film/TV bzw. an professionellen Theatern. Zulassung: Erfolgreiche Teilnahme an einem Bewerbungs-Casting am Sa, 17.9.2016. Die Einladung zum Casting wird nach Sichtung der Bewerbungsunterlagen (mit Angabe des Lehrgangstitels: Vita tabellarisch mit inhaltlichen und zeitlichen Angaben zu den Engagements:Titel/Rolle/Regie/Produktion mit Foto und einer Kopie ihres Abschlusszeugnisses Schauspiel) verschickt.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Kontaktieren Sie uns gern unter info@isff-berlin.eu oder 030-9018 374 43, wir melden uns zeitnah per Mail oder telefonisch bei Ihnen zurück. Weitere Informationen zum iSFF und seinem Programm finden Sie unter www.isff-berlin.eu

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Schauspiel
Casting
Theorie Filmschauspiel
Geschichte Filmschauspiel
Sprachtraining
Körpertraning
Figurenanalyse
Szenenanlyse
Szenenanalyse
Konflikttraining
Direcability
Stunts
Selbstvermarktung
Dramaturgie
Drehbuchtheorie
Medienrecht

Dozenten

Detlef Rönfeldt
Detlef Rönfeldt
Filmregisseur

Detlef Rönfeldt Regisseur zahlreicher preisgekrönter Fernsehfilme, Autor, Film- und Literaturkritiker, ausgedehnte Lehrtätigkeit im Bereich Film und Fernsehen, Sprecher der Sektion Medien des Deutschen Kulturrats. Vorsitzender der Prüfungskommission "Regieassistenz" an der IHK Berlin.

Themenkreis

Der Lehrgang ist eine gezielte Weiterbildung für Schauspielerinnen und Schauspieler, die erfolgreich für Film und Fernsehen arbeiten wollen. Die Teilnehmer setzen sich umfassend mit der Arbeit vor und hinter der Kamera auseinander und erhöhen damit ihre Chance, in Film- und Fernsehproduktionen besetzt zu werden.

Im "Camera Actors Studio" des iSFF werden die Teilnehmer unter der Leitung von Detlef Rönfeldt vier Monate lang auf Herz und Nieren geprüft und innerhalb dieser kurzen Zeit bis zu einem Niveau professionalisiert, das üblicherweise erst nach langjährigen Dreherfahrungen erreicht wird. Damit werden Schauspieler in die Lage versetzt, sich anschließend auch unter schwierigen Bedingungen vor der Kamera zu bewähren.

Die Teilnehmer erhalten am Ende des Lehrgangs professionell produziertes und geschnittenes Filmmaterial, das qualitativ mit hochwertigen Film- und Fernsehproduktionen vergleichbar ist. Es handelt sich um Szenen, Monologe und Kurzfilme, die unter der Leitung renommierter Gastregisseure im Rahmen des Lehrgangs erarbeitet werden. Dieses Material steht den Teilnehmern zur Selbstvermarktung in Form von Showreels oder auf Castingportalen zur freien Verfügung.

Unterstützt wird Detlef Rönfeldt in seiner Arbeit durch ein erfahrenes Dozententeam und Branchenprofis, die in der Film-/TV-Branche fest verankert sind.


Inhalte

  • Theorie, Praxis und Geschichte des Filmschauspiels (Meisner, Strasberg und Adler)
  • Sprach- und Körpertraining
  • Übungen zur Figuren- und Szenenanalyse
  • Monolog- und Szenenarbeit vor laufender Kamera
  • Erstellung von Szenenmaterial für eigene Showreels
  • Realisierung von Kurzfilmprojekten mit Gastregisseuren
  • Typ- und Imageberatung
  • Praktische Einübung der Arbeitsabläufe bei einer professionellen Filmproduktion (Settraining)
  • Professionelles Coaching
  • Bewerbungs- und Castingtraining mit renommierten Castern und Agenten
  • Abbau von Stress und Nervosität
  • Konflikttraining: Typische Konflikte am Drehort und ihre Bewältigung
  • "Directability" - Training der Fähigkeit, Regieanweisungen zu verstehen und umzusetzen
  • Vermittlung von Grundkenntnissen von Ton- und Kameratechnik und des Filmschnitts in ihrer Bedeutung für das Spiel vor der Kamera
  • Stunttraining
  • Medienrecht: Urheberrecht, Vertrags- und Persönlichkeitsrecht, soziale Absicherung
  • Übungen zur Selbstvermarktung, zur Erarbeitung eines persönlichen USP, zum Zeitmanagement und zur Persönlichkeitsentwicklung
  • Steigerung von Spielfreude und schauspielerischer Fantasie zur Verbesserung von Natürlichkeit und Präsenz
  • Dramaturgie: Programmstruktur, "Formate", Drehbuchtheorie
  • Übungen zum Requisitenspiel vor der Kamera und zur Selbstwahrnehmung

Datum
31.10.2016 - 23.2.2017
montags-freitags 10.00 - 17.45 Uhr

Ort
Studio 1
Seestraße 64, 13347 Berlin


Casting zur Auswahl der Teilnehmer: 17.09.2016

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Es besteht die Möglichkeit einer 100 % Förderung über Bildungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit / JobCenter / Arge

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen