CATIA® V5 - Base Full

C-Con GmbH
In Sindelfingen, München, Langenhagen und 1 weiterer Standort

1.950 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08935... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Diese Kurse beinhalten die Einführung in alle wesentlichen Basismodule und Sie erlernen die grundsätzliche Vorgehensweise im Konstruieren mit CATIA® V5. Selbstverständlich stellen wir für jeden Teilnehmer einen eigenen CAD-Arbeitsplatz zur Verfügung.
Gerichtet an: Neu-/Umsteiger, CAD-Anwender, Planer, Technische Zeichner, Konstrukteure, Entwickler, Techniker, Ingenieure

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Langenhagen
Schilfkamp 13, 30851, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Knorrstraße 135, 80937, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Rösrath
Leibnizpark 1, 51503, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Sindelfingen
Kolumbusstraße 1, 71063, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Technisches Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen, PC-Anwenderkenntnisse

Dozenten

Stefan Primke
Stefan Primke
Ansprechpartner

Themenkreis

Lehrkräfte/Zielgruppe:

Unsere methodisch und konstruktiv erfahrenen Lehrkräfte liefern Ihnen in der Schulung CATIA® V5 Base Full den perfekten Einstieg in die Kenntnisse aller wesentlichen Bereiche und vermittelt Ihnen das Basiswissen für die Anwendung der 3D-Konstruktion mit CATIA® V5. Es handelt sich hierbei um eine Weiterbildungsmaßnahme, die Sie in alle Basisbereiche der 3D-Konstruktion mit CATIA® V5 ausführlich einarbeitet. Diese Schulung ist für alle Konstrukteure, Entwickler, Techniker, Ingenieure, Planer, Zeichner, Vorortbetreuer und Systembetreuer geeignet, die technisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen besitzen und idealer Weise bereits konstruktive Erfahrung haben.

Inhalte CATIA V5 - Base Full:

  • Einstieg, Grundlagen
  • User- Interface (Benutzeroberfläche)
  • Basis Infrastructure (Grundfunktionalität CATIA® V5)
  • Basis Part Design und Methodik (Konstruktion von Festkörpern)
  • Basis Generative Shape Design und Methodik (Flächenkonstruktion)
  • Basis Assembly Design (Zusammenbau)
  • Basis Drafting (Zeichnungsableitung)
  • Basis DMU (Messen und Schnitte in 3D)
  • Basis V4 Integration (Integration CATIA® V4 in CATIA® V5)

Anhand der englischen Benutzeroberfläche werden die dort verwendeten Funktionalitäten vermittelt und in deutscher Sprache erläutert.

Abschlussprüfung:

Am Ende der Maßnahme wird eine Prüfleistung ermittelt. Die Leistungsbewertung spiegelt sich im Zeugnis wieder.

Zertifikat und Zeugnis:

Nach Schulungsende erhält der Teilnehmer ein Zertifikat und bei erfolgreich abgeschlossener Maßnahme ein Zeugnis, welche die erlangte Qualifikation für Tätigkeiten im Konstruktions- und Entwicklungsbereich von Firmen verschiedenster Branchen, wie z. B. der Automobil-, Zuliefer-, Luft- und Raumfahrtindustrie, sowie des allgemeinen Maschinenbaus bestätigen.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Bei der Bundesagentur für Arbeit informiert Sie Ihr/e Sachbearbeiter/in über die Möglichkeit einer beruflichen Förderung nach SGB III, sowie über diverse Förderprogramme, wie z. B. WeGebAU (= Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter älterer Arbeitnehmer in Unternehmen) oder "Kurzarbeit und Qualifikation". Weitere Förderungen über die Rentenversicherung oder die Bundeswehr sind möglich,
Zulassung: Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und AZWV.
Maximale Teilnehmerzahl: 10
Kontaktperson: Stefan Primke