CE-Kennzeichnung - Pflichten und Freiräume

Industrie- und Handelskammer Aachen
In Aachen

220 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0241 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Aachen
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aachen
Theaterstraße 6 - 10, 52062, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das Seminar richtet sich an Techniker, Ingenieure, Konstrukteure, technische Leiter, Betriebssicherheitsbeauftragte sowie an Unternehmen, die CE-pflichtige Produkte herstellen.Inhalt: Das CE-Kennzeichen ist für den freien Warenverkehr von Produkten im Europäischen Binnenmarkt eingeführt worden. Hersteller und Importeure von Maschinen, Anlagen, Elektronik-Geräten, Spielzeug, Medizinprodukten und vielen weiteren Handelsprodukten sind gesetzlich dazu verpflichtet, dasCE-Kennzeichen anzubringen. Damit erklärt der Hersteller gegenüber Überwachungsinstanzen, dass er alle Forderungen aus den CE-Vorschriften erfüllt.

Der Aufwand, der für die CE-Kennzeichnung betrieben wird, kann je nach individueller Interpretation der technischen und gesetzlichen Bestimmungenfür das Unternehmen wirtschaftlich bedeutsame Ausmaße annehmen. Die Unkenntnis in den Details der Konformitätsbewertungsverfahren kann schnell zu unnötigem Zeitaufwand und überzogenen Aktivitäten führen.

Im Rahmen des Seminars werden die Teilnehmer detailliert in die Vorschriften verschiedener CE-Konformitätsbewertungsverfahren eingeführt.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen