CE-Management

Kothes! Technische Kommunikation GmbH & Co. KG
In Stuttgart

880 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02151... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Workshop
  • Stuttgart
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

In diesem Workshop vermitteln wir zunächst einen vollständigen Überblick zu den grundlegenden CE-Maßnahmen und zeigen darauf aufbauend, wie man die gesetzlichen Anforderungen effizient in der Unternehmensorganisation umsetzt.
Gerichtet an: Dieser Workshop richtet sich an alle, die für die CE-Kennzeichnung ihrer Produkte oder für die Unternehmensprozesse zur CE-Kennzeichnung verantwortlich sind.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Stuttgart
Zettachring 8/8a, 70567, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Nur wer die rechtlichen Rahmenbedingungen zur CE-Kennzeichnung von Produkten kennt, kann die gesetzlichen Anforderungen umsetzen. Damit dies nicht nach dem Zufallsprinzip erfolgt und um Haftungsrisiken zu reduzieren, müssen Unternehmen die für ihre Produkte erforderlichen CE-Maßnahmen herausarbeiten und effizient in ihre Unternehmensprozessen einbinden.

Am ersten Workshoptag lernen Sie die rechtlichen Rahmenbedingungen zur CE-Kennzeichnung kennen. Dabei stellen wir alle grundlegenden CE-Maßnahmen vor, die zur Umsetzung der CE-Kennzeichnung erforderliche sind und zugleich die abstrakten Anforderungen der CE-Richtlinien konkretisieren.

Am zweiten Workshoptag stellen wir Ihnen eine auf die CE-Kennzeichnung angepasste Organisationsstrategie zum systematischen Aufbau eines CE-Managementsystems vor und erarbeiten zusammen mit Ihnen erste Lösungsschritte, mit denen Sie effizient die Umsetzung der CE-Anforderungen in Ihrer Unternehmensorganisation verankern können.

Agenda:

1. Tag

CE-Maßnahmen zum sicheren Produkt

10.00 – 11.15 Uhr

Rechtliche Grundlagen kennenlernen

11.15 – 12.30 Uhr

Anwendung der Rechtsvorschriften prüfen

12.30 – 13.00 Uhr

Mittagspause

13.00 – 15.00 Uhr

Sicherheitsanforderungen erfüllen

15.00 – 16.30 Uhr

Konformität nachweisen

16.30 – 17.00 Uhr

Zusammenfassung und Diskussion

2. Tag

CE-Organisation – CE-Maßnahmen in ein Managementsystem integrieren

10.00 – 11.00 Uhr

Grundlegendes zur CE-Organisation

11.00 – 12.30 Uhr

Vorgehen bei der CE-Organisation im Überblick mit ausführlicher Arbeitsvorlage

12.30 – 13.00 Uhr

Mittagspause

13.00 – 14.30 Uhr

Ist-Stand der CE-Maßnahmen erfassen

14.30 – 16.30 Uhr

CE-Maßnahmen neu entwickeln und gestalten

16.30 – 17.00 Uhr

Zusammenfassung und Abschlussdiskussion