Change-Leadership-Kompetenzen für Führungskräfte - Mitarbeiter und sich selbst sicher durch Veränderungsprojekte führen

ElbWorkshops
In Hamburg

890 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
46650... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensiv-Workshop
  • Anfänger
  • Hamburg
  • 15 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    20.02.2017
Beschreibung

Wer weiß, wie erfolgreiche Change-Prozesse ablaufen und wie Menschen auf Wandel emotional reagieren, hat einen entscheidenden Vorteil, mit Veränderungsprojekten souveräner umzugehen. Für Sie als Führungskraft kommt es darauf an, frühzeitig Change-Leadership-Kompetenz zu erwerben. Denn als Teamleiter sind Sie zwar selbst Betroffener, müssen aber zugleich die angestrebten Veränderungen überzeugend vertreten, vorleben und Ihre Mitarbeiter aktiv mitnehmen. Als Teilnehmer dieses Seminars lernen Sie Veränderungsprozesse und ihre emotionalen Folgen besser verstehen, um sich selbst und Ihre Mitarbeiter sicher durch den Change zu führen und die Prozesse effizient zu steuern.
Themen:
Analyse: Woran die meisten Change-Projekte scheitern
Position: Persönliche Erfahrungen mit Veränderungen
Berg- und Taltour: So reagieren Menschen auf Veränderung
Reflexion: Erfolgreiche Führung beginnt mit Selbstführung
Führung: Worauf es wirklich ankommt
Blockade: So agieren Sie souverän bei Widerstand
Glaubwürdigkeit: So kommunizieren Sie den Wandel
Perspektive: So wird eine Organisation dauerhaft veränderungsrobust

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
20.Februar 2017
Hamburg
Veritaskai 6, 21079, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
1. Seminartag: 10 Uhr - 18 Uhr 2. Seminartag: 09 Uhr - 17 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Teamleiter, Projektleiter und Führungskräfte. Workshop für alle Leader, die den neuen Herausforderungen durch Führungsaufgaben souverän begegnen wollen. Workshop: Trainerinput, Diskussionen, Gruppenarbeit, Gesprächssimulationen.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Persönliche Betreuung während der gesamten Veranstaltung Erwartungsfragebögen – Sagen Sie den Referenten vorab, was Sie erwarten Kleine Workshopgruppen - Maximal 12 Teilnehmer Alle Workshops mit einem hohem praktischen Anteil Alle wichtigen Workshopunterlagen auf einem Stick für Sie Hochqualifizierte und praxisorientiere Referenten Anpassung an aktuelle Marktsituationen und Trends Eigene, moderne Tagungsräume auf über 350 m2 Übernachtungsmöglichkeiten in direkter Umgebung Gute Erreichbarkeit mit Parkhausanbindung

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Sobald wir Ihre Anfrage erhalten haben, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um alle weiteren Fragen zu klären.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Leadership
Führungskräfte
Führungskompetenz
Führungsverhalten
Mitarbeitergespäche
Mitarbeiterführung
Mitarbeitermotivation

Dozenten

Mark Hübner-Weinhold
Mark Hübner-Weinhold
Unternehmenskommunikation

Mark Hübner-Weinhold, Jahrgang 1967, ist Medienmanager, Weiterbildungs-Experte und Autor. Der Politikwissenschaftler hat das Handwerk als Journalist seit 1988 von der Pike auf gelernt. Als Ressortleiter baute er beim Hamburger Abendblatt den Bereich „Beruf & Erfolg“ zur führenden norddeutschen Karriere-Redaktion auf. Seit 2002 lehrt er zudem an mehreren Hochschulen und hält Vorträge zu Themen der Kommunikation und Personalentwicklung. Als Autor schreibt er über Leadership-Themen und rezensiert aktuelle Management-Literatur.

Themenkreis

Wer weiß, wie erfolgreiche Change-Prozesse ablaufen und wie Menschen auf Wandel emotional reagieren, hat einen entscheidenden Vorteil, mit Veränderungsprojekten souveräner umzugehen. Für Sie als Führungskraft kommt es darauf an, frühzeitig Change-Leadership-Kompetenz zu erwerben. Denn als Teamleiter sind Sie zwar selbst Betroffener, müssen aber zugleich die angestrebten Veränderungen überzeugend vertreten, vorleben und Ihre Mitarbeiter aktiv mitnehmen. Als Teilnehmer dieses Seminars lernen Sie Veränderungsprozesse und ihre emotionalen Folgen besser verstehen, um sich selbst und Ihre Mitarbeiter sicher durch den Change zu führen und die Prozesse effizient zu steuern.

Themen:
Analyse: Woran die meisten Change-Projekte scheitern
Position: Persönliche Erfahrungen mit Veränderungen
Berg- und Taltour: So reagieren Menschen auf Veränderung
Reflexion: Erfolgreiche Führung beginnt mit Selbstführung
Führung: Worauf es wirklich ankommt
Blockade: So agieren Sie souverän bei Widerstand
Glaubwürdigkeit: So kommunizieren Sie den Wandel
Perspektive: So wird eine Organisation dauerhaft veränderungsrobust

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen