Change Management in der Wasserwirtschaft

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur
Blended learning in Leipzig

6.975 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
34130... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Blended
  • Leipzig
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Der Masterstudiengang bietet Ihnen eine praxisnahe und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifizierung auf universitärem Niveau, die zu professionellem Handeln in der Wasserwirtschaft befähigt. Ziel des Programms ist es, Ihnen eine kontinuierliche und berufsnahe Kompetenzentwicklung zu ermöglichen. Mit dem Master "Change Management in der Wasserwirtschaft" erlangen Sie eine VERTIEFENDE FACHKOMPETENZ u. a. zu Bewirtschaftungskonzepten von Ver- und Entsorgungsanlagen, zur Hochwasserproblematik, zum Management von Veränderungsprozessen sowie zu aktuellen Entwicklungen dezentraler Systeme.
Gerichtet an: Zielgruppe des Masterstudiengangs CMW - Leipzig sind Berufstätige aus dem Bereich der Wasserwirtschaft, die sich als Mitarbeiter von Ingenieurbüros, Behörden oder Versorgungsunternehmen auf akademischem Niveau fortbilden wollen.

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Leipzig
Karl-Liebknecht-Straße 132, 04277, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Bachelorabschluss

Themenkreis

In den kommenden Jahren wird die sächsische Wasserwirtschaft infolge Veränderungen der Bevölkerungsstruktur und der Umweltsituation einem zunehmenden Druck unterworfen sein. Dieser wird zu der Veränderung von bestehenden technischen Systemen, der Anpassung der wasser- und siedlungswasserwirtschaftlichen Anlagen, der Umgestaltung von Organisationsstrukturen und Planungsbehörden und neuen Herausforderungen für das Management von Ressourcen führen. Zudem gilt es, neue kreative Planungsinstrumente zu beherrschen.

Der Masterstudiengang CMW - Leipzig bereitet die Teilnehmer gezielt auf Veränderungen in der Wasserwirtschaft durch neue Strategien, Systeme und Prozesse vor. Grundlage bildet eine thematische Ausrichtung auf betriebswirtschaftliche, technische und zugleich nachhaltigkeitsorientierte Themen der Wasserwirtschaft vor dem Hintergrund sich verändernder Rahmenbedingungen.

Zusätzliche Informationen

Kontaktperson: Gabriele Rödel

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen