Change Management & Facilitation - Facilitating Whole Systems

Kommunikationslotsen
In Eichenzell

1.200 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 2... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Eichenzell
  • Dauer:
    4 Tage
Beschreibung

Es geht im Kern darum, Sie fit zu machen, Ihre eigene Organisation, Ihren Bereich, Ihr Team, Ihre Kunden so zu begleiten, dass es salopp gesagt leicht wird. Sie sorgen durch spezifische Interventionen dafür, dass Sichtweisen, Erfahrungen und Wissen von unterschiedlichen Expertinnen und Experten eine eines Systems wirksam zusammenkommen, so dass lernende Organisationen entstehen.
Gerichtet an: Führungskräfte und alle, die effektive Meetings, erfolgreiche Team-Kommunikation und gelungenen Change-Initiativen wollen: Manager und Geschäftsführer, Frauen und Männer in der Leitung von Abteilungen oder Unternehmensbereichen, Inhaber mittelständischer Unternehmen und Selbstständige in verschiedenen Sparten (vom Ingenieurbüro bis zur medizinischen Gemeinschaftspraxis).

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Eichenzell
Hessen, Deutschland

Themenkreis

Trainingsinhalte:
Sie lernen mit Modellen zu arbeiten, die Wandel in großen Organisationen bzw. Bereichen (z. B. Geschäftsbereiche, Verwaltung, Außendienst) durch- und überschaubar machen.
Mit dem Action-Learning-Modell erhalten Sie einen Kompass für eigene Change-Architekturen.

Sie erleben die Wirkung echter Partizipation und was es bedeutet, dem Prozess zu vertrauen und nach dem Grundsatz zu handeln: "Wenn es der Gruppe nicht hilft, lassen Sie es lieber..."

Sie werden in der Anwendung von Change Designs und Dialogarchitekturen geschult, die weltweit erfolgreich im Einsatz sind (u. a. Real Time Strategic Change bzw. Whole Scale Change, Open Space und Future Search/Zukunftskonferenz)

Ihre Trainer
Roswitha Vesper und Holger Scholz sind Deutschlands erste nach internationalen Standards zertifizierte Facilitator. Beide sind Mitglied im europäischen Steuerungsteam der IAF (Int. Association of Facilitators). Sie sind Autoren der Lernlandkarten zu Open Space, World Café und Appreciative Inquiry und beraten seit vielen Jahren national und international agierende Organisationen und Konzerne auf Top-Management-Ebene.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen