Change-Management: Führen in Zeiten des Wandels

Verlag Dashöfer GmbH
In München, Leipzig, Berlin ((Wählen)) und an 2 weiteren Standorten

650 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040/ ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Veränderte wirtschaftliche Rahmenbedingungen, die Reorganisation eines Unternehmens nach einer Fusion, die Einführung einer neuen Software oder ein Generationenwechsel – jede Veränderung, ob groß oder klein, setzt unbekannte Prozesse in Gang.Change-Management ist deshalb zu einer notwendigen Kernkompetenz von Führungskräften geworden.Unbestritten ist: Führung in Veränderungsprozessen funktioniert unter ganz anderen Vorzeichen. Wesentlich ist z. B. die Einstellung zu Veränderungen – dem Einen erscheinen sie unüberwindbar, der Andere sieht die darin liegenden Chancen und Potenziale.In diesem Praxis-Seminar erhalten Sie einen Überblick über aktuelle Change-Management-Ansätze sowohl auf Unternehmensebene als auch auf Ihrer Verhaltensebene als Führungskraft. Sie lernen, wie Sie situativ flexibel auf Herausforderungen und Widerstände reagieren und wie Sie Betroffene zu Beteiligten machen. So behalten Sie den Überblick und die Souveränität, um Change-Prozesse zu meistern!

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
10117, (Wählen), (Wählen)
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Frankfurt, 60313, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, 20148, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Leipzig
Leipzig, 04109, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
München, 80331, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Change Management
Management

Themenkreis

  1. Grundideen des Change-Managements

    • Erfolgsfaktoren von Veränderungsprozessen
    • Die eigene Haltung zu „Veränderung und Wandel” klären
    • Gibt es Sicherheit in objektiv unsicheren Situationen?
  2. Die Rolle der Führungskraft in Change-Prozessen

    • Kompetenzanforderungen an Führungskräfte in Veränderungsprozessen
    • Orientierung geben: Die Führungskraft als Rollenvorbild
  3. Wirksame Führungstools in unsicheren Zeiten

    • Persönliche Präferenzen im Umgang mit Veränderungen (Riemann-Modell)
    • Probleme und Ängste von Mitarbeitern erkennen und Unterstützung „krisengeschüttelter” Mitarbeiter
    • Den Teamgeist stärken und Ressourcen wecken
    • Fangen Sie bei sich an: Vergegenwärtigen Sie sich Ihre Führungsvorstellungen und deren Wirkung!
    • Analyse „schwieriger” Führungssituationen, Ausrichtung auf das Wesentliche
    • Vom Problem zum Ziel — so funktioniert lösungsorientiertes Handeln
    • Informations- und Kommunikationsplanung – so teilen Sie Mitarbeitern den „Fahrplan“ mit
  4. Produktiver Umgang mit Stress- und Konfliktsituationen

  5. Umgang mit Überlastung und Komplexität

Zusätzliche Informationen

Dieses Praxis-Seminar wendet sich an leitende Angestellte mit Personalverantwortung sowie Geschäftsführer, Abteilungs-, Gruppen- und Teamleiter sowie Führungskräfte aus verschiedenen Bereichen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen