Change Management für Prozessmanager

BlueRocks®
In Berlin, Zürich (Schweiz), Bregenz (Österreich) und an 6 weiteren Standorten

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07141... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Häufig scheitert eine gut konzipierte Prozessoptimierung bereits bei der Umsetzung oder nach dem Start des operativen Betriebs. Wie gelingt es, anhand klarer Orientierungen Veränderungen in Prozessorganisationen zielgerichtet und gemeinsam mit allen Beteiligten anzustossen und stabilisieren? Im Seminar Change Management für Prozessmanagement lernen und üben Sie die Techniken. Methoden, Werkzeuge, wie Sie die optimierten bzw. modellierten Prozesse erfolgreich einführen können.
Gerichtet an:   Mitglieder der Geschäftsleitung   Chief Process Officer   Prozesseigner   Linienmanager   Prozessbeteiligte   Prozessmodellierer   Projektmanager   interne und externe Berater auf den Gebieten Prozessmanagement, Organisation, Personalwesen, Managementschulung und betriebliches Bildungswesen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Bluerocks® Partnerhotel, 10707, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Bregenz
Bluerocks® Partnerhotel, 6901, Vorarlberg, Österreich
Plan ansehen
auf Anfrage
Dresden
Bluerocks® Partnerhotel, 01067, Sachsen, Deutschland
auf Anfrage
Hamburg
Port Of Hamburg, 20457, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Moskau
Bluerocks® Partnerhotel, Russland, Russland
Alle ansehen (9)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Keine

Dozenten

Cüneyt Tural, Dipl.-Ing., B.Sc.
Cüneyt Tural, Dipl.-Ing., B.Sc.
Management Berater

»Tural on Management - Managementmodell für dynamische Märkte« - Cüneyt Tural hat in Istanbul und Stuttgart Ingenieurwesen studiert. Dem Studium folgte seine Tätigkeit bei Daimler, wo er innovative Ideen und Konzepte für Fertigungssysteme entwickelte. Er fiel durch seine außergewöhnliche Begabung auf, die Zukunftstrends für die Betriebspraxis vorwegzunehmen. Anschließend war er Manager bei IBM und IMG St. Gallen. 2001 gründete er sein eigenes Unternehmen.

Themenkreis

■ Einführung

■ Definition von Change, Veränderung, Wandel für Ihr Vorhaben
■ Warum funktionieren Veränderungen nicht per Mausklick?
■ Erfolgsfaktoren bei Veränderungsvorhaben für Prozessmanagement
■ Gravierende Fehler, die Sie vermeiden sollten
■ Phasen Ihres Veränderungsvorhabens
■ Prozessmanager ist sowohl Prozessberater als auch Fachberater
■ Profil Prozessbegleiter
■ Denkwerkzeuge des Prozessmanagers als Change Agent
■ Rollen und Aufgaben im Change Management für Prozessmanagement

■ Die Welt des sozialen Systems Prozess besteht aus ihm selbst und seiner Umwelt
■ Verzahnung der Veränderungsphasen und der realen Prozesswelt
■ Techniken für gekonntes Fragen und Nachfragen

■ Fünf Leitfragen
■ Verallgemeinerungen auflösen
■ Denkblockaden aufheben
■ Implizierte Annahmen validieren
■ Checkliste zur Vorbereitung der Kommunikation

■ Diagnose entlang des Veränderungsvorhabens
■ Zwei Ebenen der Diagnose
■ Keine Prozessumsetzung ohne intensive Diagnose

■ Laternen Interviews zur Hypothesenbildung

  • Vorbereitung
  • Durchführung
  • Auswertung

■ Intervention in die Prozessorganisation

■ konstruktiver Widerstand | destruktiver Widerstand
■ Regeln und Prinzipien der Intervention
■ Interventionen

■ für Einzelpersonen
■ in kleinen und mittelgroßen Gruppen
■ großen Gruppen

■ Stabilisierung der Veränderung imProduktivbetrieb
■ Evaluation Ihres Projekterfolges

Einzelne Themen üben wir in Gruppenarbeit anhand von Fallbeispielen gemeinsam.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen