Changemanagement. Vom „Aktionismus“ zum Management von Veränderungen

ILOS Institut für lernfähige Organisationen und Systeme
In Düsseldorf

600 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02151... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Düsseldorf
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Veränderungen sind mehr als neue Ausrichtungen, Prozessoptimierungen oder Restrukturierungen. Denn: Veränderungen müssen sich vor allem in den Köpfen der Menschen abspielen, in ihren Einstellungen und im Verhalten, in der Kommunikation und der Zusammenarbeit. Sie lernen, wie Sie Veränderungs-Projekte mit starker Führungskommunikation und konsquenter Veränderungsarbeit erfolgrecih machen.
Gerichtet an: Führungskräfte und Potenzialträger, die ihre Qualifikation konsequent auf- und ausbauen wollen. Mitarbeiter, zu deren Aufgabe es gehört, Veränderungsprojekte zu begleiten und zu steuern und die sich in dieser Aufgabe weiterentwickeln wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Auf Anfrage, 40210, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Offenheit, sich in Diskussionen einzubringen und die Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit

Themenkreis

Praktiker-Seminar
Changemanagement. Vom „Aktionismus“ zum Management von Veränderungen

1. Unternehmensstrategie & Change
• Gesellschaftliche Entwicklungen & die Notwendigkeit für Wandel
• Strategische Planung: Auslöser für unternehmerisch motivierte Veränderungen
• Unternehmensziele: Der Rahmen für Veränderungsaktivitäten

2. Veränderungsmanagement – keine Blackbox
• Praxiserprobte Modelle zur Erklärung von Veränderungsprozessen
• Stakeholder-Analyse: Betroffene und Beteiligt als Zielgruppen
• Die Rolle und Verantwortung des Veränderungsmanagers

3. Planung und Gestaltung von Veränderungsprozessen
• Meilensteine in Veränderungsprozessen
• Kommunikationsplanung
• Möglichkeiten der aktiven Beteiligung der Stakeholder

4. Probleme lösen mit System
• Design von Veränderungsvorhaben
• Umgang mit Konflikten in Veränderungsprojekten
• Pro-aktive Steuerung
• Umgang mit Widerständen
• Konfliktsituationen meistern

5. Die Rolle der Führungskraft in Veränderungen

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Gebühr beinhaltet den Lerntransfer unterstützende Unterlagen sowie die Verpflegung während des Seminars.
Maximale Teilnehmerzahl: 12

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen