Check Point Security Administration 2013 (R76)

Akademie für Netzwerksicherheit a Division of THE BRISTOL GROUP Deutschland GmbH
In Berlin, Langen und Hallbergmoos

1.990 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49 (0... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Praktisches Seminar
  • Mittelstufe
  • Für Unternehmen und Arbeitnehmer
  • An 3 Standorten
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Mit Hilfe der Software-Blade-Archtiketur von Check Point lassen sich individuell angepasste Security-Lösungen implementieren. In diesem Seminar lernen Sie die neue Oberfläche GAiA und die Bedienung der neuen Softwareelemente kennen. Zudem erläutert Ihr Trainer die Schritte zum Aufbau einer Internet Firewall. Er greift hierzu auf das Release R76 und das Betriebssystem GAiA zurück. Zugleich bereitet der Kurs Sie auf das Examen 156-215.13 vor, welches für eine Zertifizierung zum Check Point Security Administrator (CCSA 2013) abgelegt werden muss. Die Teilnehmer haben in der Testnetzumgebung die Möglichkeit, das Erlente umzusetzen und damit zu vertiefen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Uhlandstraße 181-183, 10623, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hallbergmoos
Lilienthalstr. 25, 85399, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Langen
Robert-Bosch-Straße 13, D - 63225, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

* Gute Kenntnisse des Betriebssystems Windows oder Linux * Gute Netzwerkkenntnisse * Grundkenntnisse im Umgang mit VMware-Workstation.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Welches für eine Zertifizierung zum Check Point Security Administrator (CCSA 2013) abgelegt werden muss. Die Teilnehmer haben in der Testnetzumgebung die Möglichkeit
Das Erlernte umzusetzen und damit zu vertiefen

Dozenten

Akademie für Netzwerksicherheit
Akademie für Netzwerksicherheit
Check Point

Themenkreis

Zielgruppe
Firewall-, Netzwerk- und Systemadministratoren, deren Vertretungen,
Vorgesetzte und HelpDesk Mitarbeiter

Lernziele

  • Installation und Konfiguration der R76-Firewall
  • Definition von Regelsätzen
  • Überprüfung von Regeln und Reihenfolgen
  • Vorbereitung auf die Zertifizierung zum Check Point Certified Security Administrator 2013 (CCSA 2013)

Programm

  • Introduction to Check Point Technology
  • Introduction to GAiA
  • Deployment Platforms
  • Introduction to the Security Policy
  • Monitoring Traffic and Connections
  • Network Address Translation
  • Using SmartUpdate
  • User Management und Authentication
  • Identity Awareness
  • Introduction to Check Point VPN
  • Chapter Questions and Answers

Dokumentation
Die zertifizierten Check Point Schulungsunterlagen sind in englischer Sprache verfasst.

Methodik
Vortrag mit umfangreichen Übungen zur Installation, Konfiguration und Analysetechnik.

Zeugnis
Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung der Akademie für Netzwerksicherheit - a Division of THE BRISTOL GROUP Deutschland GmbH.

Zertifizierung
Die Teilnehmer können separat die Prüfung zum Check Point Security Certified Administrator 2013 (CCSA 2013) - Exam # 156-215.13 ablegen. Sie möchten direkt einen Zertifizierungsvoucher mitbestellen 200,00 Euro zzgl. MwSt.? Sprechen Sie uns an.

Zusätzliche Informationen

Kurssprache Der Kurs wird in deutscher Sprache abgehalten.


Referenten Unsere Trainer verfügen über langjährige Erfahrung im Bereich IT-Sicherheit, insbesondere zu Check Point. Sie werden regelmäßig als Trainer und Consultants vor Ort beim Kunden eingesetzt, so reichen ihre Kenntnisse um ein vielfaches über die Schulungsagenda hinaus. Sie kennen die Problematiken die im täglichen Betrieb auftreten können und somit nutzen sie die Möglichkeit diese Erfahrungen in unsere Schulungen und Workshops einfließen zu lassen.

Unsere Check Point Trainer verfügen über alle gängigen Check Point Zertifizierungen.




Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen