CHECK POINT Security Administration CCSE plus NGX R65

PROKODA Gmbh
In Frankfurt, München, Berlin und 1 weiterer Standort

1.990 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

CHECK POINT Security Administration CCSE plus NGX R65: Administratoren einer VPN-1/FireWall-1 NGX Umgebung von Check Point in einem komplexen Unternehmensnetz.
Gerichtet an: Administratoren einer VPN-1/FireWall-1 NGX Umgebung von Check Point in einem komplexen Unternehmensnetz.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Zimmerstr. 79/80, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt
Alexanderstr. 59, 60489, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt
Wilhelm-Fay-Str. 32, 65936, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt
Gervinusstrasse 18-22, 60322, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Köln
Stolberger Str. 309, 50933, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (6)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Kenntnisse aus den Kursen Check Point Security Administration NGX I und NGX II oder vergleichbare Kenntnisse.

Themenkreis

KURSZIEL
CHECK POINT Security Administration CCSE plus NGX R65: Administratoren einer VPN-1/FireWall-1 NGX Umgebung von Check Point in einem komplexen Unternehmensnetz.

ZIELGRUPPE
Administratoren einer VPN-1/FireWall-1 NGX Umgebung von Check Point in einem komplexen Unternehmensnetz.

KURSINHALT
Nach der Teilnahme an diesem Kurs haben Sie erweiterte Kenntnisse für das Einsetzen von VPN-1/FireWall-1 NGX. Die Schwerpunkte dieses Kurses sind Netzwerkplanung, High Availability Lösungen und Troubleshooting Prozeduren.
Als CheckPoint Certified Security Expert Plus (CCSE Plus) besitzen Sie ein gehobenes Zertifikat, das auf CCSA und CCSE aufbaut.
Zertifizierte Check Point Schulungen mit Prüfungsmöglichkeit direkt nach dem Kurs.
Check Point wird diesen Kurs nicht für das neue Release R70 anbieten.
Die Unterschiede zwischen NGX R65 und R70 sind relativ gering:
  • IPS statt SmartDefense
  • Lizenzierung von Software Blades
Die bisherigen Funktionalitäten bleiben erhalten, weitere sind bei R70/71 nur minimal vorhanden - insofern empfehlen wir unseren Kunden den Check Point Kurs CCSE Plus mit dem R65. Unser Dozent wird im Kurs R65 im direkten Vergleich zu R70/71 veranschaulichen.
Inhalte
  • Allgemeine Richtlinien für das Troubleshooting
  • Debugging von Firewalls, SmartCenter, VPN, SecureClient
    • fw ctl, vpn debug, ike debug
  • ClusterXL Konfiguration und Troubleshooting
  • Security Server
  • Zustandsanalyse für aktive Verbindungen (fw tab)
  • Zustandsanalyse (Ressourcenverbrauch, Interface-Konfiguration)
  • Packet-Analyse
    • Trace von Paketen (fw monitor)
    • Ethereal/Wireshark
  • Zusammenfassung sämtlicher Konfigurationen mittels "cpinfo"
  • Sichern wichtiger Konfigurationsdateien
    • objects.C, fwauth.NDB, rulebases.fws
  • Route-based VPN und dynamisches Routing im VPN
    • Einrichten von Route-based VPN
    • VPN Command Line Interface
    • Routing mit OSPF
Exercises:
  • Collecting configuration files from an NGX installation
  • Review and analyzing cpinfo output in InfoView
  • Using GuiDBedit to create services and objects, and modify an object's global properties
  • Using fw logswitch to switch active and audit logs
  • Using fwm logexport to export logs
  • Comparing client- and server-side NAT using fw monitor
  • Using fwm and cpd debugging to troubleshoot a stand-alone installation problem
  • Generating and interpreting a file containing fw ctl pstat information
  • Using fw stat to verify a Gateway's Policy installed status
  • Using fw unloadlocal to uninstall a Security Policy
  • Using fwm load to install a Policy
  • Running ike debug on Gateways, and analyzing output using IKEview
  • Observing IKE by running ike debug
  • Running srfw monitor on a SecureClient desktop
  • Configuring route-based VPNs for VPN redundancy
  • Configuring dynamic routing using OSPF through VPN tunnels
Examen
156-515.65


VORRAUSSETZUNG
Kenntnisse aus den Kursen Check Point Security Administration NGX I und NGX II oder vergleichbare Kenntnisse.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen