Check Point® Security Administration NGX III

CELECTA GmbH
In Nürnberg

2.000 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Nürnberg
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Fehlersuche und Debugging bei Problemen mit VPN-1 Umgang mit Sniffern und Protocol Analyzer Benutzen der Kommandozeilenbefehle (CLI) VPN Routing .
Gerichtet an: Firewall-, Netzwerk- und Systemadministratoren, deren Vertretungen, Vorgesetzte und HelpDesk Mitarbeiter

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Nürnberg
Schwabacher Str., 3, 90439, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

sehr gute Kenntnisse des Betriebssystems Windows, Linux oder Solaris

sehr gute Netzwerkkenntnisse

Hinweis: Dieser Kurs baut auf dem erworbenen Wissen der 'Check Point Security Administration NGX I' und 'Check Point Security Administration NGX II' Schulungen auf.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Seminarziel
  • Fehlersuche und Debugging bei Problemen mit VPN-1


  • Umgang mit Sniffern und Protocol Analyzer


  • Benutzen der Kommandozeilenbefehle (CLI)


  • VPN Routing


Zielgruppe

Firewall-, Netzwerk- und Systemadministratoren, deren Vertretungen, Vorgesetzte und HelpDesk Mitarbeiter

Voraussetzungen

  • sehr gute Kenntnisse des Betriebssystems Windows, Linux oder Solaris


  • sehr gute Netzwerkkenntnisse


Hinweis: Dieser Kurs baut auf dem erworbenen Wissen der ''Check Point Security Administration NGX I'' und ''Check Point Security Administration NGX II'' Schulungen auf.

Dauer

3 Tage Seminarinhalt
  • Analyse einer Ausgabe von cpinfo


  • Verwendung von guidbedit


  • Kommandozeilenbefehle zum Log- und Policymanagement


  • Bedienung von fw monitor


  • Debugging und Troubleshooting mit Hilfe von Kommandozeilen


  • Fehleranalyse bei VPNs


  • Konfiguration von routenbasierenden VPNs


  • Verwendung von OSPF in routenbasierenden VPNs


Die Schulungsunterlagen sind in englischer Sprache verfasst

Die Teilnehmer können separat die Prüfung zum Check Point® Certified Expert NGX (CCSE NGX) ablegen.

Das Seminar wird in Zusammenarbeit mit einem Check Point® authorisierten Trainingscenter durchgeführt.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen