Chemie

RWTH Aachen
In Aachen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
241 8... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Aachen
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Chemie ist die Wissenschaft von den Stoffen und ihren Umwandlungen. Sie untersucht molekulare Prozesse in der unbelebten und belebten Natur und bildet die Grundlage für sehr verschiedene Bereiche von wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Bedeutung, von Agrochemikalien bis High-Tech-Materialien, von Pharmazeutika bis zu Energieträgern.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aachen
Templergraben 55, 52056, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzung für den Studienbeginn im Master-Studiengang Chemie ist ein Bachelor-Abschluss im Fach Chemie und eine Bewerbung direkt bei der RWTH Aachen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Chemie

Themenkreis

Kurzbeschreibung
Chemie ist die Wissenschaft von den Stoffen und ihren Umwandlungen. Sie untersucht molekulare Prozesse in der unbelebten und belebten Natur und bildet die Grundlage für sehr verschiedene Bereiche von wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Bedeutung, von Agrochemikalien bis High-Tech-Materialien, von Pharmazeutika bis zu Energieträgern.

Abschluss
Der weiterführende Master of Science RWTH Aachen University (M.Sc.RWTH) richtet sich an Studierende aus dem In- und Ausland, die bereits über einen Bachelor-Abschluss in Chemie verfügen.

Studienbeginn
Der Studienbeginn für das Fach Chemie ist sowohl im Bachelor- als auch im Master-Studiengang nur zum Wintersemester möglich. Voraussetzung für den Studienbeginn im Master-Studiengang Chemie ist ein Bachelor-Abschluss im Fach Chemie und eine Bewerbung direkt bei der RWTH Aachen.

Der Master-Studiengang Chemie an der RWTH Aachen
Der Master-Studiengang Chemie baut auf dem Bachelor-Studiengang auf und dient der Vertiefung chemischer Kenntnisse in Theorie und Praxis. Der Studiengang umfasst insgesamt vier Semester, wobei das vierte Semester für die Anfertigung der Master-Arbeit vorgesehen ist.

Im Einklang mit den Forschungsschwerpunkten der Chemie an der RWTH werden im Master-Studiengang vier Vertiefungsrichtungen angeboten:

  • Bioaktive Verbindungen und synthetische Methoden (SYN)
  • Katalyse (CAT)
  • Werkstoffe und mesoskopische Systeme: Festkörper, Polymere und Nanostrukturen (MES)
  • Computerchemie und Spektroskopie (COS)

Zwei dieser vier Vertiefungsrichtungen können in beliebiger Kombination gewählt werden. In jeder Vertiefungsrichtung wird neben einem Einführungs- auch ein Forschungspraktikum absolviert. Letzteres wird in einer Arbeitsgruppe zu einem aktuellen Forschungsthema durchgeführt, das in der jeweiligen Vertiefungsrichtung angesiedelt ist. Dabei sollen eigenständige Forschungsplanung und Durchführung von Versuchen vermittelt werden.

Zusätzliche RWTH-Veranstaltungen, die nicht dem Bachelor- oder Master-Studiengang Chemie entstammen, werden als Freie Wahlmodule belegt. Sie sollen es den Studierenden ermöglichen, sich in angemessenem Umfang auch außerfachlichen Fragestellungen auf wissenschaftlichem Niveau zu stellen.

Absolventen des Master-Studienganges steht die Möglichkeit zur Promotion offen. Master-Abschluss und vor allem Promotion sind die Ausgangspunkte zu Karrieren in der chemischen Industrie und zahlreichen anderen Branchen.

Bewerbung
Der Studiengang Chemie (M.Sc.) ist zulassungsbeschränkt

Bewerbungfrist

bis 15.07.2009
(sowohl Alt- als auch Neuabiturienten)......... RWTH

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studiengebühren 500,- Euro pro Semester Semesterbeitrag 193 Euro

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen