Chemie

Universität Regensburg
In Regensburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
- 941... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Regensburg
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Ziel des Bachelorstudiengangs ist eine möglichst breite wissenschaftliche Grundausbildung in den Kernfächern der Chemie. Die Prüfungsordnung sieht ein festgelegtes, modularisiertes Studienprogramm vor; eine Ausnahme bildet ein relativ gering gewichtetes Wahlpflichtfach, bei dem eine Auswahl aus drei Angeboten möglich ist.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Regensburg
Universitätsstraße Philosophie/Theologie, 93040, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Die Qualifikation für den Bachelorstudiengang besitzt, wer die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife im Sinne der Qualifikationsverordnung bzw. der Bewertungsvorschläge der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen nachweist.

Themenkreis

Der konsekutiv aufgebaute Bachelor/Masterstudiengang ersetzt den früheren Studiengang Diplom-Chemie. Der berufsqualifizierende Abschluß "Bachelor of Science" wird nach einer Regelstudienzeit von sechs Semestern erworben, er ersetzt formal das bisherige sechssemestrige Basisstudium im reformierten Diplomstudiengang.Der höhere Abschluß "Master of Science" wird nach weiteren vier Semestern Regelstudienzeit erworben, er lehnt sich einerseits an das bisherige Vertiefungsstudium im reformierten Diplomstudiengang an, andererseits werden spezielle neue Masterstudiengänge eingeführt, deren Angebot sich an den Forschungsschwerpunkten der Fakultät "Medicinal Chemistry" und "Materialien mit schwachen Bindungskräften" ausrichtet.

Bachelor of Science

Ziel des Bachelorstudiengangs ist eine möglichst breite wissenschaftliche Grundausbildung in den Kernfächern der Chemie. Die Prüfungsordnung sieht ein festgelegtes, modularisiertes Studienprogramm vor; eine Ausnahme bildet ein relativ gering gewichtetes Wahlpflichtfach, bei dem eine Auswahl aus drei Angeboten möglich ist.

  • Grundlagen in den Fächern Anorganische Chemie, Organische Chemie, Physikalische Chemie, Analytische Chemie, Physik, Mathematik, Rechtskunde, Toxikologie
  • Wahlpflichtfächer Biochemie, Theoretische Chemie, Nanoscience-Nanomaterials
  • Intensive Verschränkung von theoretischer Ausbildung (Vorlesungen und Seminare, vormittags) und praktischer Ausbildung
  • (Experimentierkurse und praktische Übungen, nachmittags)
  • Bachelorarbeit (3 Monate in einem der Kernfächer)
  • Sechs mündliche Bachelorprüfungen

1. Sem.

Allgemeine Chemie (Anorganische, Analytische und Physikalische Chemie), Anorganische Chemie, Praktikum Anorganische Chemie, Mathematik, Physik.

2. Sem.

Analytische Chemie mit Praktikum, Anorganische Chemie, Organische Chemie, Physikalische Chemie, Mathematik, Physik

3. Sem.

Praktika in Anorganischer und Physikalischer Chemie, Organische Chemie, Physikalische Chemie, Rechtskunde, EDV

4. Sem.

Praktikum Organische Chemie, Physikalische Chemie, Anorganische Chemie, Instrumentelle Analytik, Wahlpflichtfächer

5. Sem.

Praktikum Biochemie/Organische Chemie, Toxikologie, Organische Chemie, Anorganische Chemie, analytische Chemie, Wahlpflichtfächer

6. Sem.

Praktika in Anorganischer und Physikalischer Chemie, Organische Chemie, Anorganische Chemie, Physikalische Chemie

Bachelorprüfung in Analytischer Chemie und in einem der drei Wahlpflichtfächer: Biochemie, Theoretische Chemie oder Nanoscience.

Studienbeginn - nur im Wintersemester

Bewerbungsfrist für das Wintersemester ist der 15. Juli.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Der Studienbeitrag an der Universität Regensburg beträgt einheitlich 500,- € pro Semester.Der Studentenwerks- und Verwaltungskostenbeitrag in Höhe von derzeit 88,- € (Studentenwerksbeitrag, Semesterticket und Verwaltungskostenbeitrag) ist zusätzlich zu entrichten.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen