Chemie

Technische Universität Graz (TU Graz)
In Graz (Österreich)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Graz (Österreich)
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Chemie ist das zentrale Bindeglied zwischen zahlreichen. naturwissenschaftlichen Disziplinen wie Technologie, Pharmazie, Materialwissenschaften, Energietechnik, Medizin, Pharmakologie, Umweltschutz oder Nanotechnik. Kenntnisse der Chemie d.h. molekularer Vorgänge erlauben es, Herausforderungen auf vielen Ebenen anzupacken. und zukunftsweisende Entwicklungen mitzugestalten. Das Studium der Chemie bietet ausgezeichnete Aussichten auf spannende und vielfältige berufliche Karrieren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Graz
Rechbauerstrasse 12, 8010, Steiermark, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

a. Österreichisches Reifezeugnis (z.B. Gymnasium, HTL, HAK, BORG, Berufsreifeprüfung..........) b. Studienberechtigungszeugnis c. ein in Österreich nostrifiziertes ausländisches Zeugnis oder Zulassungsbescheid des Rektors d. Urkunde über den Abschluß eines mindestens dreijährigen Studiums an einer anerkannten inländ. oder ausländ. postsekundären Bildungsreinrichtung (z.B. FH-Studiengänge)

Themenkreis

Chemie ist eine exakte Wissenschaft. Genauigkeit im Arbeiten ist deshalb eine zentrale Eigenschaft für zukünftige Chemikerinnen und Chemiker. Vorausgesetzt wird auch ein Interesse an den Naturwissenschaften im Allgemeinen. Wer handwerkliches Geschick besitzt, Freude am experimentellen Arbeiten hat, sich im Umgang mit Computern gut zurechtfindet und auch über physisches und psychisches Durchhaltevermögen für intensive Laborarbeiten verfügt, der bringt die wesentlichsten Voraussetzungen für einen erfolgreichen Studienverlauf mit.

Bachelor

Im Bachelorstudium der Chemie werden wesentliche Grundlagen vermittelt. Hier stehen Stoffkenntnisse und die Reaktivität chemischer Verbindungen im Vordergrund. Praktische Fähigkeiten werden genauso vermittelt, wie analytisches und mathematisches Denken:

Die Freude am Experiment ist wichtig – aber auch eine präzise Analyse und Beschreibung von Sachverhalten muss beherrscht werden. Zahlreiche Aspekte werden hier zu einem Ganzen verwoben. Das Bachelorstudium
dient als Vorstufe für Masterstudien in zahlreichen Disziplinen.

Sprache Deutsch Englisch

Zulassungsfrist im WINTER-Semester 2009/2010: 31. August bis 30. Oktober 2009

Nachfrist bis 30. November 2009

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: *Studierende aus Österreich, einem EU- oder EWR-Staat sowie Konventionsflüchtlinge sind für die Mindeststudiendauer ihres Studiums plus zwei Toleranzsemester vom Studienbeitrag befreit. *Während der beitragsfreien Zeit ist für eine gültige Fortsetzungsmeldung nur der ÖH-Beitrag in Höhe von € 16,86 pro Semester zu entrichten. *Studierende aus Ländern wie z. B. Australien, Kanada, Japan, Russland, Südkorea und USA zahlen den Studienbeitrag in Höhe von € 363,36 sowie den ÖH-Beitrag in Höhe von € 16,86, also in Summe € 380,22 pro Semester.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen