Chi Yoga Vibes

AspiriaYoga
In Wiesbaden

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
61134... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Wiesbaden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

In diesem Workshop wird den Teilnehmern die yogische Musik und vor allem die Praxis des Singens - Chant- näher gebracht und gleichzeitig alltagsorientiert vermittelt. Im ersten Teil des Workshops werden Musik, Mantra und Mudra innerhalb einer Chi Yogaeinheit angewandt, um ein besonderes Erlebnis für den Einzelnen zu kreieren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wiesbaden
Herrngartenstrasse 17, 65185, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

 Adrian Anjaneya
Adrian Anjaneya
Leiter/in

Themenkreis

Chi Yoga Vibes

In diesem Workshop wird den Teilnehmern die yogische Musik und vor allem die Praxis des Singens - Chant- näher gebracht und gleichzeitig alltagsorientiert vermittelt. Im ersten Teil des Workshops werden Musik, Mantra und Mudra innerhalb einer Chi Yogaeinheit angewandt, um ein besonderes Erlebnis für den Einzelnen zu kreieren.

Einzelne Mantren werden im zweiten Teil des Workshops besprochen und erläutert. Was ist der Unterschied zwischen dem Chanten eines Mantras und der Rezitation? Warum sind viele Mantren auf Sanskrit? Was ist der Unterschied zwischen "ein Mantra zu singen" und der Praxis des "Kirtan"?

Chi Vibes mit Adrian Anjaneya

Yoga und Musik. Lerne in einem spielerischen informativen Workshop wie Gesant im Yoga eingesetzt werden kann.

In diesem Workshop wird den Teilnehmern die yogische Musik und vor allem die Praxis des Singens - Chant - näher gebracht und gleichzeitig alltagsorientiert vermittelt. Im ersten Teil des Workshops werden Musik, Mantra und Mudra innerhalb einer Chi Yogaeinheit angewandt, um ein besonderes Erlebnis für den Einzelnen zu kreieren. Chi Yoga ist ein fließender Hatha Yoga-Stil, der Elemente von Tai Ji und Yoga miteinander verbindet und für alle Alters- und Erfahrungsstufen gleichermaßen geeignet ist. Einzelne Mantren werden im zweiten Teil des Workshops besprochen und erläutert. Was ist der Unterschied zwischen dem Chanten eines Mantras und der Rezitation? Warum sind viele Mantren auf Sanskrit? Was ist der Unterschied zwischen "ein Mantra zu singen" und der Praxis des "Kirtan"?

Geringe Vorkenntnisse sind bei der Yogapraxis hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich. Wichtig ist die Offenheit Neues auszuprobieren und eine große Bereitschaft zum Singen. Für den gemeinsamen Kirtan können auch Trommeln, Flöten oder andere Instrumente gerne mitgebracht und eingesetzt werden. Ist aber nicht unbedingt erforderlich.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kosten50 EUR bei Voranmeldung bis 31.03.2010, danach 60 EUR

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen