Chinastudien

Freie Universität Berlin
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-30 -... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Berlin
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Der Studiengang Chinastudien befähigt allgemein dazu, am Beispiel Chinas gesellschaftliche Zusammenhänge und Prozesse in ihrer historischen Entwicklung, das heißt in ihrer Bedingtheit und Veränderbarkeit zu erkennen und sie methodisch adäquat, systematisch und kritisch zu analysieren, die politischen und gesellschaftlichen Bedingungen und Folgen des eigenen Handelns zu erkennen und wissenschaftliche Theorien und Methoden auf ihre gesellschaftliche Relevanz und ihr Erkenntnisinteresse hin zu analysieren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Ehrenbergstr. 26-28, 14195, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

* Bachelorabschluss im Studiengang Chinastudien der Freien Universität Berlin oder ein gleichwertiger anderer Hochschulabschluss, der dem Inhalt und der Struktur des Bachelorstudiengangs Chinastudien der Freien Universität entspricht - mit einem chinabezogenen Studienanteil im Umfang von 60 LP, davon mindestens 30 LP in chinesischer Sprache oder einem chinabezogenen Studienanteil im Umfang von 30 LP sowie Sprachkenntnissen im Umfang von 600 Unterrichtsstunden, * Sprachnachweis in Englisch (Niveau B2 GER).

Themenkreis

Studieninhalte:

(1) Der Studiengang Chinastudien gliedert sich in einen einführenden Studienanteil einschließlich vertiefen- der Sprachausbildung und einen nach Profilstudienbereichen gegliederten Studienanteil sowie einen inter- und transdisziplinären Studienanteil.


(2) Der einführende Teil (§ 6) vermittelt einen Über- blick über den aktuellen Forschungsstand.


(3) Im Profilstudienbereich werden folgende Profilbereiche (§ 7) angeboten, die der Schwerpunktsetzung und der Vertiefung der fachspezifischen Kenntnisse in einem der angebotenen Bereiche dienen:
– China: Geschichte und Kultur
– China: Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
– Chinesisch als Fremdsprache.


Die teils in die Profilstudienbereiche integrierte Sprach- ausbildung ist auf die Vertiefung und Erweiterung sprachlicher Kenntnisse und Fertigkeiten hin angelegt, die die Voraussetzung für eine wissenschaftliche Ausbildung bilden.

Bewerbungszeitraum: Nur für das 1. Fachsemester: 15.04.-31.05. (zum Wintersemester), nur für das höhere Fachsemester: 01.07.-15.08. (zum Wintersemester) und 01.12.-15.02. (zum Sommersemester)

Studienbeginn: Wintersemester

Studiensprachen: Deutsch

Regelstudienzeit: 4 Semester

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Semesterbeitrag 251,68 Euro