Chinesische Antlitzdiagnostik und Pathophysiognomik

DIHK Service GmbH
In Berlin

230 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Berlin
  • Wann:
    09.01.2017
Beschreibung

Erfolgsfaktoren
Seminare und Prüfungen
Neben Seminaren bietet WIS als einzige Website einen allumfassenden Überblick über die IHK-Weiterbildungsprüfungen.
 Qualität der Kursinformation
Die zu den Seminaren existenten Informationen entsprechen vollständig derPAS 1045 und stellen somit die Verfügbarkeit aller wesentlichen Informationen sicher.
 Zertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
09.Januar 2017
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die chinesische Gesichtsdiagnose basiert u. a. auf der
5-Elementen-Lehre.

Seit 221 v.Chr. entwickelte sich bei den Chinesen die gezielte Suche nach bestimmten Merkmalen, die Aufschluss über den Charakter des Menschen geben können. Ein Meister der Gesichtsdiagnose konnte die Stärken und Schwächen eines Menschen erkennen und dem Kaiser bei der Suche nach einem geeigneten Premierminister oder einen Minister bei der Suche nach einem geeignetem Kaiser unterstützen. Heute geht es den Menschen in erster Linie um Selbsterkenntnis.
Die Elemente, die das Gesicht eines Menschen prägen, sagen etwas über seine Vorlieben, Stärken und Schwächen aus.
In unserem Gesicht gibt es Paläste (z.B. Karrierepalast, Gesundheitspalast etc.) Die Chinesen schauen, im Gegensatz zu der westlichen Antlitzdiagnose, sowohl in die Vergangenheit als auch in die Gegenwart und Zukunft.
In der chinesischen Philosophie wird der Erkenntnis, dass es unterschiedliche Menschen mit vielfachen Glücksansprüchen gibt, Rechnung getragen.

Pathophysiognomik - Krankheiten-, Krankheitszeichen mit den Augen erkennen:
Die Pathophysiognomik ist die Lehre der organ- und funktionsspezifischen Krankheitszeichen im Gesicht. Eng umgrenzte Gesichtsareale zeigen dem Betrachter organische Schwächen, aktuelle und frühere Belastungen sowie mögliche zukünftige Erkrankungen auf.

Veränderungen der Gesichtshaut erlauben, lange bevor Symptome auftreten, eine rasche Hinweisdiagnostik für jeden Praktizierenden.

Kursziel:
Bei diesem Seminar wird die Antlitzdiagnose mit den Funktionen unserer Organe und deren entsprechenden Ausdruckszonen im Gesicht ausführlich und verständlich erklärt, sodass Sie die Zeichen selbst im Spiegel nachvollziehen können.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen