Cisco Application Control Engine Appliance

Fast Lane GmbH
In Hallbergmoos, Berlin, Düsseldorf und an 3 weiteren Standorten

2.490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040 2... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Beginn An 6 Standorten
Dauer 4 Tage
Beschreibung

Dieser Kurs vermittelt den Einsatz, die Konfiguration und die Optimierung intelligenter Netzwerk-Services mit der Cisco Application Control Engine (ACE) Appliance. Die Kursinhalte umfassen die wesentlichen Features der ACE 2.
Gerichtet an: System Engineers und Netzwerkarchitekten, die für das Design einer Applikationsinfrastruktur mit der ACE-Familie verantwortlich sind.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Oranienburger Str. 66, 10117, Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Düsseldorf
Hansaallee 249, 40549, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Eschborn
Ludwig-Erhard-Straβe 3, 65760, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Hallbergmoos
Am Söldnermoos 17, 85399, Bayern, Deutschland
auf Anfrage
Hamburg
Gasstraße 4a, 22761, Hamburg, Deutschland
Alle ansehen (6)
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Oranienburger Str. 66, 10117, Berlin, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Düsseldorf
Hansaallee 249, 40549, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Eschborn
Ludwig-Erhard-Straβe 3, 65760, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hallbergmoos
Am Söldnermoos 17, 85399, Bayern, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Hamburg
Gasstraße 4a, 22761, Hamburg, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Stuttgart
Rotebühlplatz 21, 70178, Bayern, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Vertrautheit mit der TCP/IP Protokollfamilie, Kenntnisse über HTTP und SSL Protokolle, N-Tier Applikationsarchitektur und Server Load-Balancing Konzepte.

Themenkreis

Zielgruppe
System Engineers und Netzwerkarchitekten, die für das Design einer Applikationsinfrastruktur mit der ACE-Familie verantwortlich sind
Voraussetzungen
Vertrautheit mit der TCP/IP Protokollfamilie, Kenntnisse über HTTP und SSL Protokolle, N-Tier Applikationsarchitektur und Server Load-Balancing Konzepte
Kursziele
Dieser Kurs vermittelt den Einsatz, die Konfiguration und die Optimierung intelligenter Netzwerk-Services mit der Cisco Application Control Engine (ACE) Appliance. Die Kursinhalte umfassen die wesentlichen Features der ACE 2.0 Software einschließlich Ressourcen Virtualisierung und Management, Server Load Balancing (Layer 2-4 und Layer 7), SSL Termination und Offload sowie Security Features.
Kursinhalt
  • Überblick über die Application Control Engine Appliance
  • ACE Einsatz
  • Modular Policy CLI
  • Management der ACE Appliance
  • Security Features
  • Layer 4 Load Balancing
  • Health Monitoring
  • Layer 7 Protocol Processing
  • Sichere Verbindungen
  • Application Acceleration & Optimierung
  • High Availability
  • Integration mehrerer Features

Dauer: 4 Tage
Preise (exkl. MwSt.):
  • Deutschland: 2.490,- €
  • Schweiz: Fr. 4.000,-
Cisco Learning Credits:
32 CLC exkl. MwSt.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen