Cisco MDS 9000 Technical Pre-Sales Training

Fast Lane GmbH
In Eschborn, Berlin, Düsseldorf und an 3 weiteren Standorten

1.200 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040 2... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Beginn An 6 Standorten
Dauer 2 Tage
Beschreibung

Dieser Kurs gibt einen umfassenden Überblick über aktuelle Cisco MDS Lösungen (u.a. Virtual SANs (VSANs), Switch Port Analyzer (SPAN) und iSCSI Solutions) sowie deren Installation. Insbesondere werden die Unterschiede zwischen Cisco und seinen Mitbewerbern in Architektur, Management und Implementation aufgezeigt.
Gerichtet an: Pre-Sales und System Engineers.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Oranienburger Str. 66, 10117, Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Düsseldorf
Hansaallee 249, 40549, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Eschborn
Ludwig-Erhard-Straβe 3, 65760, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Hallbergmoos
Am Söldnermoos 17, 85399, Bayern, Deutschland
auf Anfrage
Hamburg
Gasstraße 4a, 22761, Hamburg, Deutschland
Alle ansehen (6)
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Oranienburger Str. 66, 10117, Berlin, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Düsseldorf
Hansaallee 249, 40549, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Eschborn
Ludwig-Erhard-Straβe 3, 65760, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hallbergmoos
Am Söldnermoos 17, 85399, Bayern, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Hamburg
Gasstraße 4a, 22761, Hamburg, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Stuttgart
Rotebühlplatz 21, 70178, Bayern, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundlegende Storage-Kenntnisse.

Themenkreis


Mit Lab:Konfiguration und Verifikation mit Kommandozeile und Fabric/Device Manager GUI: Erst-Installation eines Switches, Erst-Installation des Fabric/Device Managers, Konfiguration von VSANs, Zoning, PortChannels, u.a.
Zielgruppe
Pre-Sales und System Engineers
Voraussetzungen
Grundlegende Storage-Kenntnisse
Kursziele
Dieser Kurs gibt einen umfassenden Überblick über aktuelle Cisco MDS Lösungen (u.a. Virtual SANs (VSANs), Switch Port Analyzer (SPAN) und iSCSI Solutions) sowie deren Installation. Insbesondere werden die Unterschiede zwischen Cisco und seinen Mitbewerbern in Architektur, Management und Implementation aufgezeigt.
Kursinhalt
  • MDS 9000 Produktüberblick & Vorteile: Multilayer Fabric Switches: Small Medium Business; Multilayer Directors: Enterprise Business; Service Provider; Blade-Server; Line Cards
  • Überblick über die wesentlichen Software-Features: VSAN; DPVM; Trunking; Fibre Channel ID Assignment; CFS - Applications; Multi-Protokoll Support; High Availability; Switch Port Analyzer (SPAN); IVR
  • Security: Zoning; Port & Fabric Binding; AAA; Secure Management
  • Performance & Traffic Management: Port Channels; Load Balancing; FSPF; Virtual Output Queues; Fibre Channel Congestion Control (FCC); QoS
  • Interoperabilität; Migrationsoptionen von Fabrics anderer Hersteller zu einer Cisco-Fabric
  • Integriertes Management & Integrierte Diagnosen: Command Line Interface; Cisco Fabric Manager; Cisco Device Manager; Fabric Manager Server; Performance Manager; Traffic Analyzer; Lizenzierungsmodell; Free Features vs. Licensed Features; Grace Period
  • Cisco Lösungen: iSCSI Solutions; SAN Extension Solutions; Consolidation Support; Migration Solution; Virtualization Support
  • Konfiguration: Aufsetzen eines Switches; Implementierung von VSAN-Struktur; Zoning

Dauer: 2 Tage
Preise (exkl. MwSt.):
  • Deutschland: 1.200,- €
  • Schweiz: Fr. 1.940,-
Cisco Learning Credits:
16 CLC exkl. MwSt.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen