CISCO - SYEPW Securing Your Email with Cisco IronPort C-Series

PROKODA Gmbh
In Düsseldorf, München, Berlin und 1 weiterer Standort

2.250 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

CISCO - SYEPW Securing Your Email with Cisco IronPort C-Series: Enterprise Messaging Manager und Systemadministratoren Email Systemdesigner und Architekten Netzwerkmanager, die für die Messaging-Implementation zuständig sind.
Gerichtet an: Enterprise Messaging Manager und Systemadministratoren Email Systemdesigner und Architekten Netzwerkmanager, die für die Messaging-Implementation zuständig sind

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Zimmerstr. 79/80, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
Kanzlerstraße 4, 40472, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
Monschauer Str. 7, 40549, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Hamburg
Nagelsweg 55, 20097, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Werner-Eckert-Str.11, 81829, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Kenntnisse über TCP/IP-Grundlagen, einschließlich IP-Adressierung und Subnetting, statisches IP Routing, DNS und Basiskenntnisse über TCP Erfahrung mit Internet-basierendem Messaging, einschließlich SMTP, Internet- und MIME-Message-Formaten Vertrautheit mit der Konfiguration von Devices über Command Line Interface (CLI) und Graphical User Interface (GUI) Erfahrung mit der...

Themenkreis

KURSZIEL
CISCO - SYEPW Securing Your Email with Cisco IronPort C-Series:
  • Enterprise Messaging Manager und Systemadministratoren
  • Email Systemdesigner und Architekten
  • Netzwerkmanager, die für die Messaging-Implementation zuständig sind


ZIELGRUPPE
  • Enterprise Messaging Manager und Systemadministratoren
  • Email Systemdesigner und Architekten
  • Netzwerkmanager, die für die Messaging-Implementation zuständig sind


KURSINHALT
Kursziele
Dieser Kurs vermittelt Kenntnisse für die erfolgreiche Installation, Konfiguration und Administration der Cisco IronPort Email Security Appliances. Die Teilnehmer werden tiefgehendes Know-how über die meist eingesetzten Produkt-Features erhalten. Der Kurs umfasst auch umfassende praktische Laborübungen mit den Advanced Features der Cisco IronPort Email Security Appliance und versetzt die Teilnehmer dadurch in die Lage, die Cisco IronPort Email Security Appliances für das erfolgreiche Management und Troubleshooting des gesamten eingehenden und ausgehenden Email-Verkehrs eines Unternehmens einzusetzen. Ebenso werden die Teilnehmer Advanced Internet-Email-Konzepte und Standards kennenlernen und einen Überblick über weitere Produkt-Features für spezielle kundenspezifische Konfigurationen erhalten.
Kursinhalt
  • Cisco IronPort Überblick: Produkte/Technologien
  • Installation & Konfiguration
    • Planung der Installation
    • System Setup & Konfiguration
  • Sender und Empfänger Gruppen definieren
    • Konfiguration der Listeners
    • Mail Flow Policies
    • Host Access Table
    • Recipient Access Table
    • SMTP Routes
  • Anti-Spam
    • Cisco IronPorts Methode um SPAM zu stoppen
    • Konfiguration und Anwendung von Sender Base Reputation Scores
    • Konfiguration und Anwendung der Content Adaptive Scanning Engine
  • Anti-Virus & Virus Outbreak Filters
    • Aktivierung der Anti-Virus Engines
    • Anwendung der Anti-Virus Engines in den Mail Richtlinien
    • Verwendung von Virus Outbreak Filtern für einen Zero Hour Schutz
  • Einhaltung von Richtlinien
    • Erstellung von Nutzerbasierten Mail Richtlinien
    • Identifizierung von Nachrichten Splitterung
    • Zentralisiertes Tracking & Reporting
    • Implementierung von Message Tracking
  • Quarantines & Übermittlungsmethoden
    • Quarantines erstellen und verwalten
    • Administrative Benutzer den Quarantines zuordnen
    • Bounce Profile
    • Erstellen von virtuellen Gateways
  • Content Filter
    • Content scanning
    • Konfiguration der eingebauten Objekterkennung
    • Erkennung von password-geschützten / nicht geschützten Anhängen
    • Verwendung von intelligenten Identifizierern
  • Email Verschlüsselung
    • Ein Verschlüsselungsprofil konfigurieren
    • Verwendung mit dem Cisco Registered Envelope Service
    • Verwendung mit einem lokalen Key Server
    • Eine Contentfilter-Regel mit einer Verschlüsselungsaktion verknüpfen
  • Fehlerdiagnose
    • Ein Problem identifizieren
    • Diagnose und Isolierung von Problemen
    • Tools zur Fehlerdiagnose und bewährte Vorgehensweisen
    • Log files und log Administration
  • System Administration
    • Support tools
    • System Backup und Wiederherstellung
    • Software upgrades
  • LDAP
  • Message Filter (Advanced Policy)
  • Email Authentifizierung


VORRAUSSETZUNG
  • Kenntnisse über TCP/IP-Grundlagen, einschließlich IP-Adressierung und Subnetting, statisches IP Routing, DNS und Basiskenntnisse über TCP
  • Erfahrung mit Internet-basierendem Messaging, einschließlich SMTP, Internet- und MIME-Message-Formaten
  • Vertrautheit mit der Konfiguration von Devices über Command Line Interface (CLI) und Graphical User Interface (GUI)
  • Erfahrung mit der Basiskonfiguration einer IronPort Email Security Appliance empfohlen

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen