CISCO - SYW Securing Your Web with Cisco IronPort S-Series

PROKODA Gmbh
In Düsseldorf, München, Berlin und 1 weiterer Standort

1.500 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

CISCO - SYW Securing Your Web with Cisco IronPort S-Series : Security-Architekten und Systemdesigner Netzwerkadministratoren und -techniker Netzwerk- oder Security-Manager, die für Web-Security zuständig sind.
Gerichtet an: Security-Architekten und Systemdesigner Netzwerkadministratoren und -techniker Netzwerk- oder Security-Manager, die für Web-Security zuständig sind

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Zimmerstr. 79/80, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
Monschauer Str. 7, 40549, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Düsseldorf
Kanzlerstraße 4, 40472, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Nagelsweg 55, 20097, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Werner-Eckert-Str.11, 81829, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Gute Kenntnisse über IP Routing, Network Address Translation, CIDR Adressen, DNS und TCP/IP Services wie z.B. SSH, FTP, NTP und SNMP Erfahrung mit der Konfiguration von Devices über Command Line Interface (CLI) und Graphical User Interface (GUI) Erfahrungen mit IronPort Email Security Appliances sind hilfreich aber nicht zwingend

Themenkreis

KURSZIEL
CISCO - SYW Securing Your Web with Cisco IronPort S-Series :
  • Security-Architekten und Systemdesigner
  • Netzwerkadministratoren und -techniker
  • Netzwerk- oder Security-Manager, die für Web-Security zuständig sind


ZIELGRUPPE
  • Security-Architekten und Systemdesigner
  • Netzwerkadministratoren und -techniker
  • Netzwerk- oder Security-Manager, die für Web-Security zuständig sind


KURSINHALT
Kursziele
Dieser Kurs vermittelt die erforderlichen Kenntnisse für die erfolgreiche Installation, Konfiguration und den Betrieb der IronPort S-Serie. Die Teilnehmer werden tiefgehendes Know-how über die meist eingesetzten Produkt-Features erhalten. Der Kurs umfasst umfassende praktische Laborübungen, Demos und Präsentationen, die den Teilnehmern die technischen Aspekte der Web Security Appliances der S-Serie vermitteln. Die Laborumgebung stellt eine sichere Umgebung zum Experimentieren mit Malware sowie zum Testen von Konfigurationen, die in einer Produktionsumgebung nicht möglich wären, zur Verfügung.
Kursinhalt
  • Einführung: Kursüberblick und IronPort Hintergrund
  • Produkt- und Malware-Überblick
  • L4TM Setup
    • Netzwerkintegrations-Optionen für L4TM
    • Einführung in L4TM Reports
  • Layer 4 Traffic Monitor Konfiguration
  • Proxy & Caching
    • Proxy Konzepte
    • Transparent vs. Forward Explicit Modes
  • Web Reputation Filtering
    • Web Reputation Filtering Theorie
    • WBRS Konfiguration
    • Vergleich zwischen WBRS und SBRS
  • Webroot Anti-Malware
    • Anti-Malware Scanning
    • Tuning von Malware Kategorien
  • Authentication
    • LDAP Authentication Optionen
    • Windows NTLM Authentication Optionen
  • Web Security Manager
    • URL Content Filtering Kategorien
    • L4TM, Proxy & andere Blocking Policies
    • Die Pipeline
  • Systemadministration
    • Reports, Logs, Alerts, SNMP & Monitoring
  • Troubleshooting
    • Troubleshooting & Administration
  • Weitere Einsatzszenarien
    • Transparent Mode mit L4 Switching
    • Transparent Mode mit WCCP Routing
    • Integration mit existierenden Proxies
    • Integration verschiedener S-Series Appliances


VORRAUSSETZUNG
  • Gute Kenntnisse über IP Routing, Network Address Translation, CIDR Adressen, DNS und TCP/IP Services wie z.B. SSH, FTP, NTP und SNMP
  • Erfahrung mit der Konfiguration von Devices über Command Line Interface (CLI) und Graphical User Interface (GUI)
  • Erfahrungen mit IronPort Email Security Appliances sind hilfreich aber nicht zwingend

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen