Claim-Management

IFM - Institut für Managementberatung GmbH
In München, Berlin, Potsdam und an 4 weiteren Standorten

1.200 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0331-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Mit Claim-Management (Nachforderungsmanagement) bezeichnet man alle Aktivitäten, die notwendig sind, um eigene berechtigte Forderungen gegenüber einem Projektpartner durchzusetzen bzw. fremde unberechtigte Forderungen wirkungsvoll abzuwehren. Grundlage für ein aktives Claim-Management ist ein geklärter Projektauftrag, der zu einem gültigen Vertrag zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer geführt hat. Da zumindest kleine Änderungen vom ursprünglichen Projektauftrag bei komplexen Aufgabenstellungen oft unvermeidbar sind, gilt es Strategien zu entwickeln, mit den daraus entstehenden Claims umzugehen. Denkbar sind alle Möglichkeiten im Spannungsfeld zwischen einer ausgesprochen defensiven und einer ausgesprochen aggressiven Claim-Strategie.In diesem Seminar lernen Sie das Claim-Management als Bestandteil des Projektmanagements kennen. Sie erfahren, mit welchen Strategien Sie Ihre Claims erfolgreich durchsetzen, bzw. unberechtigte Forderungen wirkungsvoll abwehren. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, für Ihr Unternehmen Claim-Strategien einzuführen bzw. das bestehende Claim-Management zu optimieren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
23.November 2016
Berlin
Hohenzollerndamm 183, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
23.November 2016
Berlin
Prenzlauer Allee, 180, 10405, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
5th Floor / Königsallee 2b, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Westhafen Tower / Westhafenplatz 1, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Neuer Wall 80, Hamburg, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (8)

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

- Begriffsdefinition Claim und Claim-Management- Ziele des Claim-Managements- Handhabung von Claims - Der Claim-Managementprozess- Aggressives versus defensives Claim-Management- Die Rolle des Claim-Managers- Risikomanagement in Projekten- Die Inhalte der DIN 69905- Identifikation und Dokumentation von Abweichungen während des Projektverlaufs- Mögliche wirtschaftliche Folgen von Abweichungen und Änderungen von Verträgen - Claim-Vermeidung durch Projekt- und Vertragsmanagement- Entwicklung von Claim-Strategien auf Basis der eigenen Unternehmenskultur- Best Practice-Beispiele

Zusätzliche Informationen

Projektleiter, Projektmanager, Key Account Manager, Fach- und Führungskräft aus den Bereichen Vertrieb und Einkauf

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen