Clean Code - Professionelle Codeerstellung und Wartung

PROKODA Gmbh
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Nach diesem Seminar kennen Sie die Grundlagen und Prinzipien, um hochwertigen objektorientierten Code zu entwickeln. Sie kennen wichtige Qualitätskriterien für Software und erfahren, wie Sie damit die Qualität von Code einschätzen und verbessern können. Sie lernen Tipps und Tricks, die Ihnen sowohl eine Beschleunigung der individuellen Entwicklung als auch eine bessere Lesbarkeit und Wartbarkeit ermöglichen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland

Themenkreis

    Grundlagen professioneller Softwareentwicklung:
    Der Softwareentwicklungsprozess - Grundsätze guter Programmierung - Interne und externe Qualitätsmerkmale - "Code Smells" - Wiederholung der Grundlagen der Objektorientierung - Merksätze und die "Holper"-Regel

    Prinzipien guten Designs:
    Kapselung - Kohäsion - Kopplung - Liskovsches Substitutionsprinzip - Single Responsibility Prinzip - Interface Seggregation Prinzip - Open / Closed Prinzip - Dependency Inversion Prinzip - Das Visions Prinzip

    "Guter Code":
    Namen - Auswahl von Datentypen - Methodentypen - Argumente - Techniken zur Reduktion der Argumente - Query / Command Abgrenzung - "Stepdown-Regel" - Rekursionen - Anwender- vs. Entwicklerdokumentation - Arten von Kommentaren - Formulierung von Contracts - Lesbarer Code vs. Kommentare - Testfälle als Dokumentation - Klassenkomposition - Die Zeitungsmetapher - Code-Formatierungen

    Metriken und Messbarkeit:
    Metriken in der Softwareentwicklung - Komplexität von Klassen und Methoden - "Cyclomatic Complexity" nach McCabe - Weitere Standardmetriken - Statische Codeanalyse - Testfallabdeckung - Mutationstests

    Weitere optionale Schwerpunkte:
    Nebenläufigkeit (Funktionsweise, Mythen und Missverständnisse, Herausforderungen, Ausführungsmodelle, Deadlocks, Shutdown-Strategien)
    Refactoring (Design Patterns, Prinzipien des Refactoring, Agile Softwareentwicklung, API-Treue)
    Optimierung (Grundsätze der Optimierung, Zielgerichtetes Optimieren, Das O-Kalkül, Trade-Off Optimierungen, Messen und Benchmarks, Methodik des Optimierens)
    Unit-Tests (Grundsätze von Unit-Tests, Test Driven Development und Test-First Ansätze, Mocking)


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen