Clever kontern und gelassen reagieren

Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
In Hannover

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
51112... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Hannover
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Die Teilnehmer lernen, die auslösenden Verhaltens-Mechanismen zu verstehen. Sie lernen Methoden kennen, ihre Emotionen im Griff zu behalten, und erarbeiten persönliche Reaktionsvarianten aus dem breiten Spektrum der Schlagfertigkeitstechniken.
Gerichtet an: Führungskräfte und Mitarbeiter/innen aller Abteilungen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hannover
Leibnizufer 19, 30169, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Martina Boden
Martina Boden
Referent

Fachautorin für Personalthemen, Herausgeberin Personaljahrbuch 2005, Management- und Kommunikationstrainerin, Führungskräftecoach

Themenkreis

Spitze Bemerkungen und unbedachte Äußerungen von Gesprächspartnern bringen uns nicht nur auf die Palme, sie kosten auch Zeit. Der Ärger über die Situation, die Person, die eigene linkische oder ohnmächtige Reaktion wirkt nach. Wir grübeln darüber, was wir alles hätten antworten können – und das lenkt uns von wichtigen Aufgaben ab.

Die Teilnehmer lernen, die auslösenden Verhaltens-Mechanismen zu verstehen. Sie lernen Methoden kennen, ihre Emotionen im Griff zu behalten, und erarbeiten persönliche Reaktionsvarianten aus dem breiten Spektrum der Schlagfertigkeitstechniken.

Darüber hinaus gibt das Seminar einen ersten Einblick in das Powertalking als Basis effektiver Gesprächsführung.

  • Warum andere uns ärgern
  • Emotionen im Griff
  • Fernöstliche Kampfkunst mit und ohne Worte
  • Techniken, Methoden und Muster für Schlagfertige Reaktionen
  • Weniger Stress durch Powertalking
  • Übungen „to-go“: im Arbeitsalltag weitertrainieren

Methoden Interaktive teilnehmerorientierte Seminar-GestaltungKurzpräsentation und Dialog, Diskussion von Fallbeispielen, Übungen und Gruppenarbeit, Feedback

Anmeldeschluss 30. Mai 2010

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Gebühren 280,00 EUR – Frühbucherpreis: 260,00 EUR (gilt für Anmeldungen bis einschließlich 17. Mai 2010)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen