Co-Active Coaching Training: Process (Modul 4)

Schouten Germany GmbH
In Heidelberg und Nürnberg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911-... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Beginn An 2 Standorten
Dauer 3 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Berater(innen), (angehende) Coachs, Führungskräfte, Manager(innen), Fachkräfte aus dem Gesundheits- und Sozialbereich, HR-Fachpersonal, Trainer(innen), Lehrer(innen)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Heidelberg
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Heidelberg
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Co-Active Coaching ist eine non-direktive, dynamische, spontan agierende und ganzheitliche Beratung. Die im Trainingsprogamm vermittelten Coachingtechniken sprechen weniger kognitive Bereiche, als vielmehr kreative Ressourcen und Potentiale des Menschen an, die Entscheidungsfreudigkeit und Stärke wecken und auf eine Verhaltensänderung abzielen. Das Co-Active Coaching Modell ist universell anwendbar und stellt den Menschen - nicht dessen Probleme - in den Mittelpunkt des Coachingprozesses. Alle Lebensbereiche eines Klienten werden gleichberechtigt gecoacht, Co-Active Coaching steht für Business- und Life-Coaching. Die Ausbildung besteht aus 5 Modulen à drei Tage. Inhalt:Modul 4: Process (Intermediate 3)
Ziele: Im Modul Process lernen die Teilnehmer, den Kienten bewusst durch alle Höhen und Tiefen im Coaching-Prozess zu begleiten und mit dessen und den eigenen Emotionen umzugehen.

Die Teilnehmer lernen:

  • Nach dem Kernprinzip Process zu coachen
  • mit emotionsgeladenen Themen des Klienten zu arbeiten
  • ein „Life-Purpose-Statement" zu entwickeln

Methode:

Alle Kurse werden von jeweils zwei professionellen Coaches aus USA und Europa geleitet. Die Kurssprache ist je nach Veranstaltungsort Englisch oder Deutsch. Zwei deutschsprachige Assistenten unterstützen Trainer und Teilnehmer in jedem Modul.

Lernmethoden:

  • Erfahrungsorientes Lernen,
  • zahlreiche praktische Kleingruppen-Übungen,
  • Feedback nach jeder Übung,
  • Eigenständiges Coachen eines Klienten

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen