Communication Management and Leadership (MAS)

Zürcher Hochschule
In Winterthur (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Winterthur (Schweiz)
Beschreibung

Der Master of Advanced Studies (MAS) in Communication Management and Leadership befähigt Kommunikationsfachleute mit Hochschulabschluss die Gesamtverantwortung für die Kommunikation einer Organisation zu übernehmen. Die Studierenden vertiefen ihr Know-how in der strategischen Planung, Umsetzung und Evaluation von Organisationskommunikation. Dazu gehört auch das Verstehen wirtschaftlicher und - je nach Organisation - politischer oder kutureller Zusammenhänge. Zudem stärken sie ihre Kompetenz zu führen und überzeugend aufzutreten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Winterthur
Theaterstrasse 15c, 8401, Zürich, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Abgeschlossenes Hochschulstudium und mehrjährige Erfahrung in den Berufsfeldern Organisationskommunikation oder Journalismus. Alle Kandidatinnen und Kandidaten werden zu einem persönlichen Gespräch mit der Studiengangleitung eingeladen.

Themenkreis

Kurzbeschreibung
Kommunikation ist eine strategische Schlüsselfunktion in Organisationen. Entsprechend gefordert sind Kommunikationsverantwortliche: Sie haben das PR-Handwerk zu beherrschen und sie benötigen umfassende Kompetenz im Management. Der MAS stärkt Kommunikationsprofis für die Herausforderungen strategischer Kommunikation und qualifiziert sie zur Übernahme einer Führungsposition mit noch mehr Verantwortung.


Struktur: Die Studierenden absolvieren drei Modulgruppen mit je 24 Tagen Präsenzunterricht à 8 Lektionen, insgesamt 600 Lektionen. Jede Modulgruppe dauert 3 bis 4 Monate und wird als Certificate of Advanced Studies (CAS) abgeschlossen. Hinzu kommt die unterrichtsfreie Diplomphase, in der die Studierenden eine Masterarbeit verfassen und eine mündliche Schlussprüfung ablegen. Für einen einzelnen CAS erhalten die Absolventen 15 ECTS-Punkte, für das Gesamtprogramm 60 ECTS-Punkte, dies entspricht einem vollen akademischen Studienjahr.

Inhalt
Von den fünf angebotenen Modulgruppen sind zwei obligatorisch zu besuchen, bei der dritten Modulgruppe kann eine Vertiefungsrichtung gewählt werden.

Pflichtmodulgruppen:
CAS Kommunikationsmanagement: Grundlagen; Kommunikation mit Bezugsgruppen; Spezialgebiete wie Change Communication
CAS Leadership: Führung und Organisation; Beziehungsmanagement; Argumentieren, Schreiben, Auftreten

Wahlmodulgruppen:
CAS Wirtschaftskommunikation und -kontexte: Unternehmensführung; Volkswirtschaft; Mediensystem
CAS Politische Kommunikation: Wissen, Können, Handeln in den wichtigsten Themen der politischen Kommunikation (u.a.): Theorien der Politik, Kommunikation, Medien, Öffentlichkeit, PR, Journalismus, Meinungsbildung; Politikmanagement; Kommunikationsmanagement; Argumentationsmanagement
CAS International Communikation

Dauer: minimal 16 Monate, maximal 5 Jahre
Beginn: jeweils Januar/April/Mai/August

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: CHF 32500.00

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen