Compliance Management

IFM - Institut für Managementberatung GmbH
In Berlin, Potsdam, Hamburg und an 4 weiteren Standorten

1.300 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0331-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Compliance (Regeltreue bzw. Regelkonformität) bezeichnet die Einhaltung und Überwachung von Gesetzen, Regeln und Richtlinien in Unternehmen. Im Compliance Management subsumiert man die Gesamtheit der Grundsätze und Maßnahmen eines Unternehmens zur Einhaltung bestimmter Regeln und damit zur Vermeidung von Regelverstößen. Ziel eines erfolgreichen Compliance Management ist sowohl die Risikominimierung, als auch die Steigerung von Effizienz und Effektivität.In diesem Seminar erhalten Sie eine fundierte Einführung in das Thema Compliance Management.Sie erfahren, wie ein Compliance Management System effizient geplant, implementiert und gesteuert werden kann. Anhand von Case Studies lernen Sie, wie Sie ein Compliance-Programm entwickeln, gestalten und in die Unternehmensprozesse integrieren können.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
25.November 2016
Berlin
Hohenzollerndamm 183, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
25.November 2016
Berlin
Prenzlauer Allee, 180, 10405, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
5th Floor / Königsallee 2b, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Westhafen Tower / Westhafenplatz 1, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Neuer Wall 80, Hamburg, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (8)

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

- Einführung in die Corporate Compliance- Begriffsdefinitionen- Elemente von Compliance - Sorgfaltspflicht und unternehmerische Haftung- Compliance als Leitungs- und Führungsaufgabe- Selbstverpflichtungen des Unternehmens - Code of Ethics und Code of Conduct- Compliance-Risiken für Unternehmen und Risikoprävention- Compliance-Risiken in der betrieblichen Praxis - Korruptionsvorbeugung, Verhinderung von Bestechlichkeit- Mögliche Sanktionen für Unternehmen und Management - Kartell- und Wettbewerbsrecht - Wichtige Risikobereiche- Korruption national und international- Ausländische Gesetzgebung - Kartellverbot und Preisabsprachen- Steuern und Subventionen- Risikogeschäfte und Kreditaufnahme- Geschäftsgeheimnisse und Schutz des Know-how- Datenschutz und Datensicherheit- Antidiskriminierung- Einbindung der Compliance in die Unternehmensorganisation- Wesentliche Elemente einer Compliance-Organisation- Passende Compliance-Strukturen für die eigenen Unternehmensprozesse- Anforderungs- und Risikoprofil eines Compliance-Officer- Gestaltung von Lieferanten- und Einkaufsbeziehungen- Compliance als Vertriebsargument- Umgang mit Straftaten und Ordnungswidrigkeiten- Verzahnung von Compliance und internem Risikomanagement

Zusätzliche Informationen

Geschäftsführer, Compliance-Verantwortliche und Führungskräfte

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen