Computer Based Mechanical Engineering M.Eng.

Hochschule Bremen
In Bremen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)42... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Bremen
  • Dauer:
    1 Jahr
Beschreibung

Mit dem konsekutiven Masterstudiengang (Master of Engineering) Computer Based Mechanical Engineering CBME wird den Studierenden ein innovatives Ausbildungskonzept angeboten, das vielseitige Möglichkeiten bietet, um dem Anspruch der Globalisierung der Märkte und der internationalen Verflechtung. der Unternehmen und der Forschung gerecht zu werden. Computer Based Mechanical Engineering (CBME) umfasst alle Schritte von der Konstruktion bis zur Herstellung von Systemen und Produkten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bremen
Neustadtswall 30, D-28199, Bremen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

* Bachelor- oder Diplomabschluss mit einer Durchschnittsnote von mindestens 2,0 * "Letter of Intent": Schriftliche Darlegung des Interesses am Studiengang, der eigenen Qualifikation und des geplanten eigenen Beitrags * "Letter of Recommendation": 2 Empfehlungsschreiben von früheren Hochschullehrern oder Arbeitgebern

Themenkreis

Studieninhalte

Mit dem konsekutiven Masterstudiengang (Master of Engineering) Computer Based Mechanical Engineering – CBME wird den Studierenden ein innovatives Ausbildungskonzept angeboten, das vielseitige Möglichkeiten bietet, um dem Anspruch der Globalisierung der Märkte und der internationalen Verflechtung der Unternehmen und der Forschung gerecht zu werden.
Computer Based Mechanical Engineering (CBME) umfasst alle Schritte von der Konstruktion bis zur Herstellung von Systemen und Produkten.

Die Zeitspanne von der Idee bis zum fertigen Produkt oder Ergebnis lässt sich durch den Einsatz von C-Techniken und der entsprechenden Simulationssoftware erheblich verkürzen.

Die C-Techniken – die computergestützte Entwicklung im Ingenieurwesen – haben in den letzten Jahren in Industrie und Wirtschaft immer mehr an Bedeutung gewonnen. Sie umfassen alle Entwicklungsschritte von der Konstruktion bis zur Herstellung von Systemen und Produkten bis hin zum Recycling. Heute kann, noch bevor ein neues Produkt oder System, beispielsweise eine neu zu entwickelnde Automobilkomponente, tatsächlich realisiert wird, der gesamte Entstehungsprozess am Computer berechnet und simuliert werden – von der Konstruktionsskizze über die eigentliche Konstruktion und Berechnung bis hin zur konkreten Fertigung.

Die Beherrschung von Software-Methoden ist heute sowohl bei den von Mikrocontrollern gesteuerten Geräten und Sensoren als auch bei der Planung und Simulation technischer und organisatorischer Prozesse erforderlich.

Das fachliche Profil des Studiengangs CBME umfasst ein interdisziplinäres Wissensgebiet, das aus mehreren sich überdeckenden Anteilen besteht:
- Wissenschaftliche Grundlagen bilden eine wesentliche Voraussetzung für das Studium. Sie werden sowohl theoretisch vermittelt als auch in praktischer Teamarbeit vertieft.
- Der Schwerpunkt Maschinenbau umfasst unter anderem die computerbasierten Planungs- und Kommunikationstechnologien,die heute unter dem Schlagwort E-Manufacturing zusammengefasst werden. Ihr Ziel ist es, eine zeitgemäße Konstruktion, Simulation, Produktion sowie ein erfolgreiches Qualitätsmanagement zu ermöglichen.
- Das Teilgebiet Produktionstechnik und Fabrikbetrieb umfasst neben der Vertiefung in die Produktionstechnik und -informatik auch die Anwendung des Computers für die Planung und Simulation der Prozesse im Fabrikbetrieb.
- Das Teilgebiet Luft- und Raumfahrt liefert fundierte Kenntnisse bezüglich der Fragestellungen der unbemannten Raumfahrzeuge und dem Rechnereinsatz in der Strömungsmechanik.

Im Rahmen der seminaristischen Unterrichtseinheiten werden u. a. vertiefte Kenntnisse in die marktgängigen Software-Tools des „E-Manufacturing“ vermittelt. Diese werden ergänzt durch eine Vielzahl industriebezogener Anwendungen.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Studienbeginn: * Wintersemester; Flexibler Bewerbungsschluss; Nachfrage im Dekanat Studiendauer: * 3 Semester einschließlich Master-Thesis

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen