Computeranwendung im Büro Europäischer Computerführerschein ECDL

Biwak GmbH
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03033... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Berlin
  • Dauer:
    3 Monate
Beschreibung

Mit diesem international anerkannten Zertifikat werden die für den Arbeitsmarkt wichtigsten IT Kompetenzen durch standardisierte Prüfungen nachgewiesen. Diese Zusatzqualifikation erhöht die Chancen bei der Bewerbung und erleichtert den Wiedereinstieg.
Gerichtet an: Bildungswillige Arbeitssuchende (ALG I und II-Empfänger), die auf Grund persönlicher Umstände in der Lage sind, die für einen Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt erforderlichen aktuellen EDV-Kenntnisse nur in einer Teilzeitfortbildung (täglich 4 Stunden) zu erlangen. Bei Belegung des Gesamtlehrganges sind die Gebühren für den Erwerb des Europäischen Computerführerscheins – ICDL/ECDL Start Certificate enthalten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Nonnendammallee 42 / 43, 13599, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Keine Vorkenntnisse in EDV oder Rechnungswesen erforderlich!

Themenkreis

Computeranwendung im Büro Europäischer Computerführerschein ECDL
Zertifiziert nach AZWV
Maßnahme Nr. der Agentur für Arbeit: 955/0204/10

Sie suchen einen Einstieg oder Wiedereinstieg im Bürobereich?

Zielgruppe:
Bildungswillige Arbeitssuchende (ALG I und II-Empfänger), die auf Grund persönlicher Umstände in der Lage sind, die für einen Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt erforderlichen aktuellen EDV-Kenntnisse nur in einer Teilzeitfortbildung (täglich 4 Stunden) zu erlangen.
Bei Belegung des Gesamtlehrganges sind die Gebühren für den Erwerb des Europäischen Computerführerscheins – ICDL/ECDL Start Certificate enthalten.
Mit diesem international anerkannten Zertifikat werden die für den Arbeitsmarkt wichtigsten IT Kompetenzen durch standardisierte Prüfungen nachgewiesen. Diese Zusatzqualifikation erhöht die Chancen bei der Bewerbung und erleichtert den Wiedereinstieg.

Voraussetzungen:
Keine Vorkenntnisse in EDV oder Rechnungswesen erforderlich!

Zeitraum:
Modularer Einstieg monatlich möglich. Termine siehe Rückseite

Dauer:
3 Monate
Theoretische Ausbildung täglich von Montag bis Freitag 08:00 bis 15:00 Uhr

Modulare Ausbildungsinhalte:
Auch einzeln buchbar!
Europäischer Computerführerschein ECDL® mit Windows 7 und Microsoft Office 2007

Grundlagen EDV, Textverarbeitung WORD (4 Wochen)
Tabellenkalkulation EXCEL, Präsentation POWERPOINT, Internet (4 Wochen)
Datenbank ACCESS (4 Wochen)

Förderung:
Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach SGB II oder III (Erhalt eines Bildungsgutscheines durch Ihre zuständige Agentur für Arbeit bzw. Ihr Jobcenter)
sowie durch andere Leistungsträger (BfA, LVA, Bundeswehr u.a.) möglich.

Abschluss:
Zertifikat der Bildungs- und Wirtschaftsakademie
Europäischer Computerführerschein (ECDL)

Termine und Zeiten:
Grundlagen EDV, Textverarbeitung WORD 4 Wochen
Tabellenkalkulation EXCEL, Präsentation Powerpoint, Internet und E-Mail Dienste 4 Wochen
Datenbank ACCESS 4 Wochen

Beginn Ende Beginn Ende
Modul 1 bis 3 05.05.2011 29.07.2011 Modul 1 bis 3 24.10.2011 16.01.2012
Modul 1 bis 3 03.06.2011 26.08.2011 Modul 1 bis 3 21.11.2011 13.02.2012
Modul 1 bis 3 04.07.2011 23.09.2011 Modul 1 bis 3 19.12.2011 12.03.2012
Modul 1 bis 3 01.08.2011 24.10.2011

Nach Belegung aller 3 Module besteht durch Teilnahme an der zertifizierten Prüfung die Möglichkeit, den ECDL (Europäischen Computerführerschein) zu erwerben. Er wird in 148 Ländern anerkannt und bescheinigt Grundkenntnisse in allen gängigen Softwareanwendungen.
Als Zusatzqualifikation erhöht er die Chancen bei der Bewerbung und erleichtert den Einstieg in das Berufsleben.

Modul 1 Grundlagen EDV, Textverarbeitung WORD:
Grundlagen der Informationstechnologie, Hardware (Bestandteile PC), Software
(Betriebssysteme, Anwendungen), Grundlagen Betriebssysteme (Windows 7), Desktop, Programme und Fenster, Dateiverwaltung, Druckmanagement, Einführung in die Textverarbeitung mit MS-Word (2007), Erstellen und Formatieren von Dokumenten, Einfügen von Grafiken und Tabellen, Seriendruck, Formatvorlage, Autotexte, Dokumentenvorlagen

Modul 2 Tabellenkalkulation EXCEL, Präsentation POWERPOINT Internet und E-Mail Dienste:
Einführung in die Tabellenkalkulation mit MS-Excel (2007),
Tabellen erstellen und formatieren, Formeln und Funktionen,
Grafiken einfügen, Diagramme und Zahlenformate, Mustervorlagen,
Grundlagen von PowerPoint, Folienlayout, Bildschirmpräsentationen,
Arbeiten mit dem Internet, E-Mail

Modul 3 Datenbank ACCESS:
Grundlagen und Aufbau einer Datenbank, Systemvoraussetzungen und Einsatzmöglichkeiten,
Datenbank erstellen, Datenbank-Dienstprogramme, Entwurf einer Tabelle,
Arbeiten mit Tabellen und Auswahl- und Funktionsabfragen, Formulare und Berichte erstellen.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 20
Kontaktperson: Frau Standfest

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen