Configuring Advanced Microsoft Windows Server 2012 Services

TraiCen Computer Training & Consulting GmbH
In Langenfeld, Münster und Hamburg

2.190 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02506... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Fortgeschritten
  • An 3 Standorten
  • 35 Lehrstunden
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Seminarziel:

Dieser Kurs ist Teil 3 einer Serie von drei Kursen, die Ihnen die nötigen Kenntnisse vermitteln, um in einer bestehenden Unternehmensumgebung eine grundlegende Windows Server 2012-Infrastruktur zu implementieren. Zusammen mit den Trainings 20410E und 20411E deckt dieser Kurs alle Aspekte von Implementierung, Verwaltung, Wartung und Bereitstellung von Diensten und Infrastruktur in einer Windows Server 2012-Umgebung ab. Dieser Kurs behandelt dabei schwerpunktmäßig erweiterte Konfigurations- und Serviceaufgaben wie Identitätsmanagement und Identity Federation, Netzwerklastenausgleich, Business Continuity und Disaster Recovery, Fehlertoleranz und Rechtemanagement.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Gasstraße 4, Gebäude K, 22761, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Langenfeld
Elisabeth-Selbert-Straße 5, 40764, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Münster
Münsterstraße 111, 48155, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

- 20410E - Installing and Configuring MS Windows Server 2012 - 20411E - Administering MS Windows Server 2012 - oder vergleichbare Kenntnisse - Erfahrung mit MS Windows Server 2008, MS Windows Server 2008 R2 oder MS Windows Server 2012 in einer Unternehmensumgebung - Gute Kenntnisse über Active Directory und Netzwerkinfrastrukturen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Systemadministration
Verwaltung
Konfiguration
Implementierung

Dozenten

tba tba
tba tba
tba

tba......................................................................................................................................................................................................

Themenkreis

  • Implementierung erweiterter Netzwerkdienste
  • Imlementierung erweiterter Dateidienste
  • Implementierung von Dynamic Access Control (DAC)
  • Netzwerklastenausgleich (Network Load Balancing - NLB)
  • Failover Clustering
  • Failover Clustering mit Hyper-V
  • Disaster Recovery
  • Implementierung verteilter AD DS-Bereitstellungen
  • Implementierung von AD DS-Standorten und -Replikation
  • Implementierung der Active Directory Certificate Services (AD CS)
  • Implementierung der Active Directory Rights Management Services (AD RMS)
  • Implementierung der Active Directory Federation Services (AD FS)

Zusätzliche Informationen

Autorisierter Trainingspartner:
Microsoft, Novell/SuSE, CompTIA, IBM, Red Hat, Oracle, Adobe, Apple
VMware und Datacore
(in Kooperation mit der Fast Lane GmbH)
Cisco, NetApp und Wireshark
(in Kooperation mit Fast Lane GmbH)
Checkpoint
(in Kooperation mit Computerlinks AG)
Juniper
(in Kooperation mit TLK)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen