Configuring and Troubleshooting a Windows Server 2008 Network Infrastructure

TraiCen Computer Training & Consulting GmbH
In Münster und Langenfeld

2.090 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02506... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • An 2 Standorten
  • 35 Lehrstunden
  • Dauer:
    5 Tage
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Dieses Seminar vermittelt Ihnen die notwendigen Kenntnisse für die Konfiguration einer MS Windows 2008 Netzwerkstruktur und zeigt Methoden zur Problembehandlung. Es bereitet Sie auf die Zertifizierung zum 'MS Certified Technology Specialist Windows Server 2008 Network Infrastructure Configuration" (MCTS) vor.
Gerichtet an: Dieses Seminar richtet sich an Serveradministratoren und IT-Professionals, die eine Zertifizierung zum MCTS oder MCITP Server Administrator anstreben.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Langenfeld
Elisabeth-Selbert-Straße 5, 40764, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
Freie Auswahl
Münster
Münsterstraße 111, 48155, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Besuch des Kurses: 6420E - Fundamentals of Windows Server 2008 Network Infrastructure and Application Platform oder vergleichbare Kenntnisse

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Windows Server 2008
Server 2008
Konfiguration
Troubleshooting
DNS
WINS
DHCP
IPv6
TCP/IP
NAP
IPsec
Microsoft

Dozenten

tba tba
tba tba
tba

tba......................................................................................................................................................................................................

Themenkreis

  • Installation und Konfiguration von Servern und Serverrollen
  • Konfiguration und Troubleshooting von DNS
  • Konfiguration und Troubleshooting von WINS
  • Konfiguration und Troubleshooting von DHCP
  • Konfiguration und Troubleshooting von IPv6 TCP/IP
  • Konfiguration und Troubleshooting des Netzwerkzugriffs
  • Installation, Konfiguration und Troublesshooting eines Netzwerkrichtlinienservers
  • Konfiguration, Überwachen und Troubleshooting von Network Access Protection (NAP)
  • Konfigurieren von IPsec
  • Überwachen und Troubleshooting von IPsec
  • Konfiguration und Verwaltung von Distributed File System
  • Speichertechnologien konfigurieren und verwalten
  • Verfügbarkeit von Netzwerkressourcen und -inhalt sicherstellen

Zusätzliche Informationen

Autorisierter Trainingspartner:
Microsoft, Novell/SuSE, CompTIA, IBM,
Red Hat, Oracle, Adobe, Apple
VMware und Datacore
(in Kooperation mit der Avnet Technology Solutions GmbH)
Cisco, NetApp und Wireshark
(in Kooperation mit Fast Lane GmbH),
Checkpoint
(in Kooperation mit Computerlinks AG)
Juniper
(in Kooperation mit TLK)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen