Configuring BGP on Cisco Routers (BGP)

Global Knowledge
In München und Frankfurt

2.232 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)40... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Sie erhalten detaillierte BGP-Kenntnisse. Dieses Routing-Protokoll stellt den Standard im heutigen Internet dar und ist Grundlage für neue Funktionalitäten, wie z.B. MPLS VPNs. Neben den Grundlagen (Theorie und Konfiguration) wird auch der Bereich Troubleshooting behandelt. In den Laboren werden anhand von praxisnahen Aufgaben die vermittelten Kenntnisse vertieft.
Gerichtet an: Der BGP ist gedacht für System Engineers (SE), Techniker und Netzwerkadministratoren, deren Aufgabe Design, Implementierung und Troubleshooting von Netzen ist, in denen BGP eingesetzt wird. Der Kurs ist Bestandteil zur Zertifizierung zum Cisco Certified Internetwork Professional (CCIP) und Cisco Cerified Internetworking Expert (CCIE).

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt
60389, Hessen, Deutschland
auf Anfrage
München
81379, Bayern, Deutschland
auf Anfrage

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Vorausgesetzt werden Kenntnisse im Bereich IP Routing und Cisco IOS bzw. der vorherige Besuch des Kurses Implementing Cisco IP Routing (Route) sowie eine CCNA Zertifzierung wird empfohlen.

Themenkreis

Dieser Kurs vermittelt dem Teilnehmer sehr tiefes Wissen über BGP, jenem Routingprotokoll, welches der Grundbaustein und der heutige Standard der Wegewahl im Internet und neuer Technologien wie Multiprotocol Label Switching (MPLS) ist. Kursinhalte sind die Theorie von BGP, die Konfiguration von BGP auf Cisco Routern, detaillierte Troubleshooting Informationen und praktische Übungen, um den Teilnehmern das Wissen zu vermitteln, dass BGP in Kundennetzen konfiguriert und Fehler gefunden werden können. Weiterhin vermittelt der Kurs Inhalte über das Netzwerk-Design mit BGP und den Einsatz der vielen verschiedenen BGP Features wie Policy Routing anhand der verschiedenen Attribute, Route-Flap-Dampening, etc.. Die praktischen Übungen vertiefen anhand von praxisnahen Aufgaben die gelernten Kenntnisse.




Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen