Controlling für die betriebliche Praxis - mibeg mittwochsforum mittelstand, Seminare des mibeg-Instituts Wirtschaft und Recht für Fach- und Führungskräfte

Mibeg-Institut Wirtschaft und Recht
In Köln

350 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221-... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn Köln
Unterrichtsstunden 8 Lehrstunden
Dauer 1 Tag
Beginn Freie Auswahl
  • Seminar
  • Anfänger
  • Köln
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Das Seminar vermittelt einen kompakten Überblick über die wichtigsten Grundbegriffe und Instrumente.
Gerichtet an: Mitarbeiter/innen des Rechnungswesen, Assistent/innen der Geschäftsführung oder der Abteilungsleitung, verantwortliche Verwaltungsmitarbeiter/innen kleiner und mittlerer Unternehmen und Institutionen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Köln
Sachsenring 37-39, D-50677, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn Freie Auswahl
Lage
Köln
Sachsenring 37-39, D-50677, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Controlling
SWOT
Operatives und strategisches Controlling
Pflege und Entwicklung eines Berichtswesens
Operative und strategische Planung
Kennzahlensysteme
Benchmarks
SWOT-Analysen
Budgets
Wirtschaftlichkeitsberechnungen

Dozenten

mibeg-Institut Wirtschaft
mibeg-Institut Wirtschaft
Dozenten aus der Praxis

Die Praxisbezogenheit unserer Seminare ist uns sehr wichtig. Daher haben wir Dozenten verpflichtet, die Profis in ihrem Bereich sind und ihr Wissen und ihre Erfahrungen pädagogisch versiert weitergeben.

Themenkreis

Für Fach- und Führungskräfte ist es notwendig, mit den wichtigsten Elementen des Controllings vertraut zu sein. Das Seminar vermittelt einen kompakten Überblick über die wichtigsten Grundbegriffe und Instrumente. Die Teilnehmer erfahren, was Controlling für die Unternehmensführung und -steuerung leisten kann, welche Instrumente es gibt und wie diese zielgerichtet eingesetzt werden können. Zudem wird die unterstützende Funktion des Controllings bei Entscheidungsprozessen behandelt, um ein Unternehmen oder eine Institution trotz laufender Veränderungen zielsicher zu steuern

Das Seminar gliedert sich in folgende Inhalte

  • Aufgaben des Controllings: Planung, Steuerung und Kontrolle von Unternehmenszielen
  • Instrumentarium des Controllings:
    • operatives und strategisches Controlling
    • Pflege und Entwicklung eines Berichtswesens
    • Erarbeitung von Plänen und Analysen wie Budgetpläne, Soll-Ist-Vergleiche, Deckungsbeitragsrechnungen, Investitionsrechnungen
    • Operative und strategische Planung
    • Kennzahlensysteme
    • Benchmarks
    • SWOT-Analysen
  • Aufgaben des Controllings, differenziert nach kleinen, mittleren und großen Unternehmen:
    • Budgets
    • Wirtschaftlichkeitsberechnungen
    • Kostenstellen- und Kostenträgerrechnungen
    • Monats- und Jahresabschlussarbeiten
    • Optimierungen von Schnittstellen im Unternehmen
    • Entwicklung und Administration von Informationssystemen

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen