Craniosakrale Osteopathie - Craniosakrale Orthopädie (CSO)

Medii GmbH - Private Fortbildungsakademie
In Dresden

398 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
35120... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Fortgeschritten
  • Dresden
  • 35 Lehrstunden
  • Dauer:
    4 Tage
Beschreibung

Behandlungschancen im Spannungsfeld zwischen Handlungshemmung und freier Entfaltung.
Gerichtet an: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Heilpraktiker, Ärzte, Masseure

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dresden
Freiberger Straße 39, 01067, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Heilpraktiker, Ärzte, Logopäden

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Orthopädie
Basis authentischer Beweglichkeit

Dozenten

Dorothee Bartz
Dorothee Bartz
Dozentin der cura-Akademie

Leiterin einer Praxis für Physiotherapie in Berlin-Mitte mit Therapie-Schwerpunkt Craniosacrale Körperarbeit und Perinatale Osteopathie (Kleinkinder)

Themenkreis

Inhalte/Beschreibungstext

  • Indikationen und Möglichkeiten Craniosakraler Körperarbeit in der Orthopädie
  • Kombination von Faszien-Techniken und klassisch Craniosakraler Körperarbeit
  • Basis authentischer Beweglichkeit: Beckenbewegung und Stand
  • Craniale Einflüsse auf die Position und Bewegungsfreiheit der Schultern:
  • Einschränkung der Schulterbeweglichkeit - Handlungshemmung contra freie Entfaltung
  • Core-Link: Wechselwirkungen zwischen craniosakraler Kernverbindung und der Peripherie der großen Gelenke
  • Kombinierte Behandlungstechniken für die Klassiker
  • Muskulärer Hypertonus und Myalgien
  • LWS-Syndrom und Lumbaler Bandscheibenschaden
  • Fehlbelastung und Haltungsschäden
  • Degenerative Erkrankungen der Hüft- und Kniegelenke

  • Behandlungschancen im Spannungsfeld zwischen Handlungshemmung und freier Entfaltung

Seminardauer

35 Unterrichtseinheiten