Crashkurs Export - Die Erschließung und Bearbeitung von Wachstumsmärkten im Ausland

Grundig Akademie
In Nürnberg

480 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn Nürnberg
Unterrichtsstunden 8 Lehrstunden
Dauer 1 Tag
Beginn Freie Auswahl
  • Seminar
  • Anfänger
  • Nürnberg
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Die Teilnehmer werden in diesem Seminar fit gemacht für den Aufbau und die Abwicklung von tragfähigen Auslandsgeschäften. Sie werden in die Lage versetzt, die Länder mit den größten Absatzchancen sicher zu bestimmen, die mit dem Auslandgeschäft verbundenen Risiken abzusichern, geeignete Vertriebspartner in den Zielmärkten zu gewinnen, die vertraglichen Besonderheiten in der täglichen Exportpraxis sicher zu beherrschen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn Freie Auswahl
Lage
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Export
Gewinnung von Vertriebspartnern
Grundig
Akademie
GA
Nürnberg
90471
Crashkurs
Für
Exportstrategie

Dozenten

Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Management

Themenkreis

Die internationalen Wirtschaftsbeziehungen beeinflussen die unternehmerischen Aktivitäten insbesondere von mittelständischen Unternehmen in nie da gewesenem Ausmaß. Der Umfang und die Schnelligkeit des Informationsaustausches, die rasante Verbesserung logistischer Systeme, die „grenzenlose“ Vernetzung von Bedürfnissen und Kundenpotenzialen sind nur einige Gesichtspunkte eines sich rasch ändernden Weltmarktes. International tätige Konzerne haben sich auf diese Prozesse längst eingestellt und agieren als „global players“.
Was ist seitens des mittelständischen Unternehmers zu tun, um sich, seine Mitarbeiter/innen und sein Unternehmen auf diese internationalen Anforderungen auszurichten?

Zielgruppe

Geschäftsführer/innen, Marketingleiter/innen, Exportleiter/innen, Vertriebsleiter/innen, Exportsachbearbeiter/innen

Schwerpunkte
  • Bestimmung der Ausgangssituation für das Auslandsgeschäft
  • Formulierung der erforderlichen Zielsetzung für das Exportgeschäft – was, wo, wie?
  • Schaffung der notwendigen innerbetrieblichen Voraussetzungen – Anforderungen an Organisation, Personal und Finanzen
  • Die richtige Länderauswahl – welche Wachstumsmärkte bieten die besten Chancen?
  • Einstiegsmärkte definieren und festlegen
  • Produktanpassung – welche technischen und marketingorientierten Voraussetzungen sind zu erfüllen?
  • Vertriebswege – auswählen, aufbauen, optimieren<
  • Vertragsgestaltung – Anforderungen an Kauf-, Vertriebs- und Lizenzverträge
  • Marketingmaßnahmen – auslandsbezogene Preisgestaltung, Lieferbedingungen und Zahlungsbedingungen marktgerecht anwenden
  • Absatz- und Erfolgsplanung – über Grenzen hinweg realisieren

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Die Preise verstehen sich: inkl. Lehrmaterial, Mittagessen und Getränken

Dauer
1 Tag
9:00 - 17:00 Uhr

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen