Crashkurs Zollmanagement (Zoll-Seminar)

Global Competence Forum
In Hamburg

790 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(89) ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Hamburg
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Es findet eine optimale Kombination aus Lerneinheiten, Fallbeispielen, Fragen und Antworten, Erfahrungsberichten und Diskussion zur effektiven Wissensvermittlung statt. Seitens der Referenten- werden wichtige Kompetenzen und praxisrelevantes Know-how zielgerichtet vermittelt- werden wertvolle Orientierungshilfen und wichtige Entscheidungsgrundlagen gegeben.
Gerichtet an: Dieses Seminar eignet sich besonders für Fach- und Führungskräfte (m/w) mittelständischer und großer Unternehmen, die sich mit Zollverfahren befassen oder diesbezüglich besondere Verantwortung tragen. Vorrangig sind dies Mitarbeiter aus den Bereichen Export, Internationaler Vertrieb, Internationaler Einkauf und Materialwirtschaft sowie aus Zollabteilungen, Versand und Logistik.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Es sind keine Voraussetzungen erforderlich

Was lernen Sie in diesem Kurs?

_
__

Dozenten

--- ---
--- ---
---

Themenkreis

Kursziel
Es findet eine optimale Kombination aus Lerneinheiten, Fallbeispielen, Fragen und Antworten, Erfahrungsberichten und Diskussion zur effektiven Wissensvermittlung statt. Seitens der Referenten
- werden wichtige Kompetenzen und praxisrelevantes Know-how zielgerichtet vermittelt
- werden wertvolle Orientierungshilfen und wichtige Entscheidungsgrundlagen gegeben
- werden Erfahrungsberichte aus der beruflichen Praxis in die Lerneinheiten integriert
- werden bewährte Vorgehensweisen aufgezeigt und brennende Fragen beantwortet
- werden Teilnehmeranliegen effizient diskutiert und realistische Lösungen vorgestellt
- werden Empfehlungen gegeben und weiterführende Informationsquellen genannt
- wird die erfolgreiche Aneignung umfangreicher Seminarinhalte positiv gefördert

Zielgruppe
Dieses Seminar eignet sich besonders für Fach- und Führungskräfte (m/w) mittelständischer und großer Unternehmen, die sich mit Zollverfahren befassen oder diesbezüglich besondere Verantwortung tragen. Vorrangig sind dies Mitarbeiter aus den Bereichen Export, Internationaler Vertrieb, Internationaler Einkauf und Materialwirtschaft sowie aus Zollabteilungen, Versand und Logistik.

Kursinhalt
Praxisorientiertes Fachwissen für eine optimierte Zollabwicklung und Zollgestaltung:
Aktuellstes Zollwissen ist unerlässlich - in nahezu allen Bereichen des Unternehmens. Denn die nationalen und internationalen Regularien ändern sich häufig. Hierdurch können neue Zollvorteile geschaffen werden, bei Nichtbeachtung aber auch kostspielige Folgen entstehen. In diesem Seminar erhalten Sie einen umfassenden Überblick über alle relevanten Aspekte des Zollrechts - fundiert und kompakt!

SOFORT EINSETZBAR - AUS DER PRAXIS - TOP REFERENT


- Zollabwicklung und Zollgestaltung: Eine interaktive Einführung
- Grundlagen des Import-Managements: Die Einfuhrabfertigung
- Wichtige Aspekte der Einfuhr: Eingangsabgaben, Zolltarife und Zollsätze
- Das sollten Sie wissen: Die wichtigsten Import-Zollverfahren
- Die Bedeutung von Warenursprung und Präferenzen (W. u. P.)
- Grundlagen und wichtige Hinweise zu einer korrekten Exportabfertigung
- Elementar für den Export: Das Ausfuhrverfahren (Normalverfahren)
- Überblick über weitere relevante Zollverfahren bei der Ausfuhr
- Ausgewählte Aspekte der Exportkontrolle: Häufig unterschätzt oder übersehen
- Der Transfer des erworbenen Know-hows in die Praxis: Debriefing und Verabschiedung

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Enthalten sind die Seminarteilnahme, die komplette Seminardokumentation, alle Mittagessen und alle Kaffeepausen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen