Cross Cultural Consultant

m3leadership academy Ltd.
In Frankfurt (Oder)

3.700 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 5... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Frankfurt (oder)
Beschreibung

Die Qualifikationsschwerpunkte sind: Strategische Branchen-, Wettbewerbs- sowie Unternehmensanalysen. Interkulturelle Selbst- und Fremdwahrnehmung. Grundlagen des Projekt-, Change- und Prozessmanagements. Effektive Steuerung von Teamdynamiken. Verständnis der Beraterrolle sowie das Spannungsfeld zwischen Akquisition und Durchführung des Beratungsprojektes.
Gerichtet an: Zielgruppen sind firmeninterne und externe Berater sowie Mitarbeiter, die auf Mittel- und Osteuropa fokussiertes Beratungs-know-how erwerben wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt (Oder)
15230, Brandenburg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Die Qualifikation zum Cross Cultural Consultant ist eine in dieser Art in Europa neue Form der Weiterbildung. Das CESM der Eurpoa-Universität Viadrina hat dieses herausragende Fortbildungsprogramm für Praktiker entwickelt.

Die Rolle von Beratern sowie Grundlagen und Methoden des systemischen und strategischen Managements werden an Fallbeispielen aus dem mittel- und osteuropäischen Kontext intensiv trainiert.


Die Module im Überblick:

Modul 1: Grundlagen der Organisationsberatung und des Projektmanagements; Märkte erschließen

Modul 2: Die Beraterpersönlichkeit und die Rolle des Beraters im interkulturellen Umfeld; Beziehung erfolgreich gestalten.

Modul 3: strategisches Management in internationalen Unternehmen und Organisationen Mittel- und Osteuropas.

Modul 4: Akquise und Customer Relationship Management (CRM).

Modul 5: Prozessmanagement im interkulturellen Umfeld.

Modul 6: Internationales Projekt- und Changemanagement

Modul 7: Erschließung von Finanzierungs- und Fördermitteln sowie Arbeits- und Vertragsrecht in den Kernländern Mittel- und Osteuropas

Modul 8: Interkulturelles Beziehungsmanagement

Modul 9: Leitung von Projekten im internationalen Umfeld

Modul 10: Verhandlungs- und Konfliktmanagement; Vorstellung und Disputation der eigenen Projektarbeit

Seminarsprache: deutsch
Abschlusszertifikat:
Es wird ein Abschlusszertifikat durch die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Europa-Universität Viadrina nach dem Besuch aller Module sowie erfolgreicher Präsentation der eigenen Projektstudie vergeben.

Alle Module finden an der CESM der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) statt.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Gesamtkosten statt € 5.900,- nur € 3.700,-, da der Pilotjahrgang mit europäischen Mittel bezuschusst ist.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen