Cross Media M.A.

Hochschule Magdeburg-Stendal (FH) Projekt Cross Media
Blended learning in Magdeburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
39188... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Blended
  • Magdeburg
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Der Studiengang Cross Media bildet die dringend benötigten Fachleute für die neue, interdisziplinäre Medienwelt aus – Fachleute, die hohe Qualität in ihrem jeweiligen Kernbereich mit übergreifenden analytischen, betriebswirtschaftlichen, kommunikativen und gestalterischen Fähigkeiten verbinden. Crossmedia ist somit als Qualifikationsmöglichkeit für entsendende Firmen attraktiv.
Gerichtet an: Der Studiengang richtet sich an Young Professionals aus folgenden Berufsgruppen: >> Redakteure/Journalisten (Print, Hörfunk, TV; Web) >> Mediengestalter >> Werbefachleute und PR-Verantwortliche >> Designer >> Producer >> Marketing- und Managementpersonal, sowie Betriebswirte >> an alle, deren Aufgaben Schnittmengen im Medienbereich haben und die ihre Kompetenzen erweitern wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Magdeburg
Breitscheidstraße 2, 39114, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen sind ein erstes Studium und Berufserfahrung von mindestens einem Jahr. Aus Diplom- o.ä. Studiengängen und aus der Berufstätigkeit können Kompetenzen anerkannt werden. So kann die Studienzeit verkürzt oder die Arbeitsbelastung gesenkt werden. Ohne ein erstes Studium kann Cross Media mit dem Abschluss eines Hochschulzertifikats studiert werden.

Dozenten

Christine Strothotte
Christine Strothotte
Interaction Design

Professorin für "Technologies for Interaction Design" mit über 20-jähriger Berufserfahrung als Informatikerin und Interaction Designerin, Arbeitsaufenthalte u.a. in Berkeley, USA

Ilona Wuschig
Ilona Wuschig
Journalismus

Professorin für Medien/TV mit mehr als 25-jähriger Praxiserfahrung als TV Journalistin beim WDR und MDR

Lars Heiden
Lars Heiden
Management

Geschäftsführer der HFR mit 16-jähriger Berufserfahrung im Management- und Marketingbereich mit dem Schwerpunkt Neue Medien

Themenkreis

Der Master Cross Media ist ein in Deutschland neuartiges Angebot, weil er alle Aufgaben im Cross Media - seien sie journalistisch, gestalterisch oder ökonomisch - durchgehend konsequent vernetzt und vom neuen Medium her denkt. Der Studiengang M.A. Cross Media mit seinen Bereichen Journalismus, Management und Interaction Design vermittelt multiperspektivische Erfahrungen - und das zu über 80% online. In 3-4 Präsenzphasen/Semester befassen sich die Studierenden vom ersten Tag an mit Themen und Projekten aus der realen Medienwelt. Sie schlüpfen dabei in für Sie unbekannte Rollen und trainieren, effiziente und kreative Lösungen für komplexe Fragestellungen zu entwickeln. Der Studiengang Cross Media bildet die dringend benötigten Fachleute für die neue, interdisziplinäre Medienwelt aus - Fachleute, die hohe Qualität in ihrem jeweiligen Kernbereich mit übergreifenden analytischen, betriebswirtschaftlichen und kommunikativen Fähigkeiten verbinden. Crossmedia ist somit als Qualifikationsmöglichkeit für entsendende Firmen attraktiv.

Das Studium ist modular aufgebaut. Die einzelnen Module werden sowohl in den Präsenzphasen als auch in den Online-Phasen absolviert. Die Projekte bilden den Kern des MA Cross Media. Hier fließen die online erworbenen Kompetenzen und die in den Präsenzphasen erworbenen und aufbereiteten Kenntnisse ein. Die drei Kernsäulen es Studienganges sind die Fachbereiche Journalistik, Interaction Design und Management. Darüber hinaus werden fachübergreifende Skills vermittelt wie z.B. Teamleading oder Priorisierung, sowie technische Skills wie diverse Content Management Systeme oder Skriptsprachen.

Cross Media ist stark praxisorientiert und arbeitet mit Partnern wie dem MDR oder der WAZ new media zusammen. Ein internationales Projekt ist verpflichtend.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

ab WS 2010/11 early brid rate 2000 €, Folgende 2500 €/Semester


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen