Crossmedia Management

Leipzig School of Media gGmbH
Blended learning in Leipzig

12.000 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0341 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Blended
  • Leipzig
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

nach erfolgreicher Absolvierung erhalten die Teilnehmer den international anerkannten Abschluss Master of Science der Universität Leipzig verliehen.
Gerichtet an: Das Angebot richtet sich vor allem an High Potentials aus den Bereichen Journalismus, Medien und Marketing.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Leipzig
Poetenweg 28, 04155, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

abgeschlossenes Hochschulstudium und einschlägige Berufserfahrung; es muss ein Auswahlgespräch erfolgreich absolviert werden

Themenkreis

Die Digitalisierung erfasst alle Lebensbereiche. In Unternehmen und Organisationen verändern sich die Arbeitsprozesse radikal. Digitale Medieninhalte, digitale Service-Angebote sowie Marketing- und E-Commerce-Plattformen werden zum zentralen Element beinahe aller Wertschöpfungsketten. Triebkräfte dieses Wandels sind die Entwicklung immer neuer digitaler Inhalte und Produkte, die Realisierung von E-Commerce-Anwendungen aller Art und die Integration sozialer Netzwerke.

Mit dem viersemestrigen Masterstudium Crossmedia Management (M.Sc.) wird eine berufsbegleitende Weiterbildung für Mediengestalter, Content Manager und Informatiker angeboten, die diesen Bedürfnissen Rechnung trägt. Crossmediales Publizieren, neue Internet- und Webtechnologien und E-Commerce gehören zu den inhaltlichen Schwerpunkten. Ziel des Curriculums ist es, die Studierenden zu befähigen, aktuelle und zukünftige technologische Entwicklungen der digitalen Welt nicht nur kompetent anzuwenden, sondern auch aktiv mitzuentwickeln.

Siehe auch: http://www.leipzigschoolofmedia.de/master-crossmedia-management/

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 20
Kontaktperson: Sebastian Heinisch

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen