Blended Learning

Curriculum Qualifikation Tabakentwöhnung - 20 Stunden Grundkurs als Blended learning-Veranstaltung

Akademie für Ärztliche Fort- und Weiterbildung der Landesärztekammer Hessen
Blended learning in Bad Nauheim

240 
MwSt.-frei

Wichtige informationen

  • Workshop
  • Mittelstufe
  • Blended
  • Bad nauheim
  • 20 Lehrstunden
  • Dauer:
    6 Wochen
  • Beratungsservice
  • Persönlicher Tutor
  • Virtueller Unterricht
  • Präsenzprüfung
Beschreibung

Ziel der Qualifikationsmaßnahme ist es, Ärztinnen und Ärzten detaillierte Informationen zu den gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und den gesundheitlichen Aspekten des Tabakkonsums zu vermitteln, ihre Kenntnisse für eine erfolgreiche Ansprache, Motivation und Therapie ihrer rauchenden Patient/innen zu vertiefen und praktische Hilfestellung bei der Einführung von Raucherberatung und Entwöhnungsbehandlung in der ärztlichen Praxis oder Klinik zu bieten.
Das Kursprogramm folgt dem Curriculum "Qualifikation Tabakentwöhnung" der Bundesärztekammer.
Der Kurs wird als blended-learning-Veranstaltung durchgeführt. Die internetbasierte sechswöchige Telelernphase beginnt mit einer 45 minütigen Einführung während der ersten Präsenzphase und wird durchgängig vom Kursleiter tutoriell begleitet. Die zweite Präsenzphase schließt mit einer Lernerfolgskontrolle ab.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bad Nauheim
Carl-Oelemann-Weg 5 -7, Seminargebäude, 61231, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

In diesem Kurs erhalten Sie detaillierte Informationen zu den gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und den gesundheitlichen Aspekten des Tabakkonsums.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieser Kurs setzt keine Vorkenntnisse voraus und richtet sich an Ärzte und Ärztinnen, die in der Klinik oder Praxis Patienten vom Rauchen entwöhnen möchten.

· Voraussetzungen

Abgeschlossenes Medizinstudium.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Die Akademie der Landesärztekammer Hessen kann eine langjährige Erfahrung im Ausrichten von Fortbildungen für Ärzte nachweisen. Außerdem arbeiten wir mit hochrangigen Referenten zusammen.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

werden Sie von der zuständigen Sachbearbeiterin kontaktiert, die Ihnen die Formulare zur verbindlichen Anmeldung sowie das Programm und weitere organisatorische Informationen zukommen lässt.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kenntnisse für eine erfolgreiche Ansprache
Motivation und Therapie
Praktische Hilfestellung von Raucherberatung
Entwöhnungsbehandlung in der ärztlichen Praxis oder Klinik

Dozenten

Dietmar Paul
Dietmar Paul
Psychiatrie, Suchtmedizin

Chefarzt der Suchtklinik am Bürgerhospital Frankfurt am Main

Themenkreis

Inhalte (Änderungen vorbehalten):

Präsenzphase Tag 1:
Einführung in die Lernplattform

Einführung in die Telelernphase

Relevanz der ärztlichen Tabakentwöhnung

Telernphase: 6 Wochen

Präsenzphase Tag 2:
Ergänzung und Vertiefung der online vermittelten Inhalte
Diskussion von Praxisfragen

Praktische Übungen zur Ansprache und Intervention

Diskussion und Übung anhand von Fallbeispielen

Gemeinsames Erarbeiten, Entwerfen und Vorstellen von Arbeitsmaterialien

Erfahrungsaustausch

Abschlusstest, Diskussion und Evaluation

Zusätzliche Informationen

Zahlungsinformation: Zahlung per Rechnung
Weitere Angaben: Für weitere Fragen steht Ihnen die zuständige Sachbearbeiterin gern zur Verfügung.
Praktikum: keines
Zulassung: keine
Maximale Teilnehmerzahl: 18
Weitere Informationen: Kinderbetreuung für Kinder von 3 bis 8 Jahren Freitag und Samstag ganztags möglich!

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen