D8550: Developing Composite Applications for IBM Lotus Notes 8

ULC Business Solutions GmbH
In Stuttgart und Dresden

530 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0351/... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Die Unterstützung von Composite Applications ist eine der zentralen neuen Eigenschaften von IBM Lotus Notes 8. Dieser Kurs baut auf Ihrem Wissen und Ihrer Erfahrung mit Lotus Domino-Anwendungsentwicklung auf und befähigt Sie, den Lotus Domino Designer 8 zu nutzen, um NSFKomponenten zu entwickeln und Composite Applications für Lotus Notes 8 zu erstellen.
Gerichtet an: Sie sind erfahrener Domino-Anwendungsentwickler, der NSF-Komponenten entwickeln und mit Nicht-Lotus Notes-Komponenten in Composite Applications für Lotus Notes Domino-Umgebungen zusammenstellen will.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dresden
Ostra-Allee 9, 01067, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Stuttgart
Curiestraße 2, 70563, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Sie benötigen Erfahrungen in der Lotus Domino 8-Anwendungsentwicklung, um mit Hilfe des Lotus Domino Designers und bereits erstellten IBM Lotus Expeditor-Komponenten Composite Applications zusammenzustellen.

Themenkreis

Die Unterstützung von Composite Applications ist eine der zentralen neuen Eigenschaften von IBM Lotus Notes 8. Dieser Kurs baut auf Ihrem Wissen und Ihrer Erfahrung mit Lotus Domino-Anwendungsentwicklung auf und befähigt Sie, den Lotus Domino Designer 8 zu nutzen, um NSFKomponenten zu entwickeln und Composite Applications für Lotus Notes 8 zu erstellen. Sie werden in diesem Kurs eine NSF-Komponente entwerfen und entwickeln und Composite Applications erstellen, die entweder aus NSF-Komponenten oder aus NSF-und Eclipse-Komponenten bestehen.

Lernziele

Einführung in Composite Applications

  • Untersuchung der Composite Application-Architektur
  • Identifizierung der Composite Application-Entwicklungswerkzeuge
  • Übersicht über die Entwicklung von Composite Applications

Entwicklung einer Composite Application aus einer NSF-Komponente

  • Entwerfen einer NSF-Komponente
  • Entwicklung einer NSF-Komponente
  • Entwicklung einer Composite Applications aus NSF-Komponenten
  • Testen und Anwendung einer Composite Application

Entwicklung von Composite Applications mit Nicht-IBM Lotus Notes-Komponenten

  • Eingliederung einer Eclipse-Komponente
  • Anwendung von Composite Applications mit Nicht-IBM Lotus Notes-Komponenten
  • Erweiterung des IBM Lotus Notes-Clients

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen