Das ABC erfolgreicher Verhandlungsführung

BME Akademie GmbH
In Garmisch-Partenkirchen, Würzburg, Köln und an 2 weiteren Standorten

1.295 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06930... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

In diesem Grundlagenseminar erlernen die Teilnehmer die systematische Verhandlungsführung. Eine intensive Rückmeldung zum Vorgehen in der. Verhandlung gibt Impulse zur raschen Optimierung des eigenen Verhaltens.
Gerichtet an: Alle, die am Anfang ihrer beruflichen Karriere im Einkauf stehen.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
18.Mai 2017
Berlin
Anhalter Str. 8-9, 10963, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
1. Tag: 09.30 - 17.00 Uhr 2. Tag: 08.30 - 16.30 Uhr
auf Anfrage
Düsseldorf
Kirchfeldstraße 59 - 61, 40217, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
-
30.Januar 2017
Garmisch-Partenkirchen
Burgstraße 97, 82467, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
1. Tag: 09.30 - 17.00 Uhr 2. Tag: 08.30 - 16.30 Uhr
27.Juni 2017
Köln
Heumarkt 20, 50667, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Plan ansehen
1. Tag: 09.30 - 17.00 Uhr 2. Tag: 08.30 - 16.30 Uhr
22.März 2017
Würzburg
Pleichertorstr.,5, 97070, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
1. Tag: 09.30 - 17.00 Uhr 2. Tag: 08.30 - 16.30 Uhr

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Einkauf
Beschaffung
Materialwirtschaft
verhandeln
Verhandlungsführung

Dozenten

Andreas Stollenwerk
Andreas Stollenwerk
Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft

Themenkreis

Grundlagen der Verhandlungsführung
• Erfolgsfaktoren des Verhandelns
• Verhandlungsstrategien
• Kommunikation als wesentlicher Faktor
• Wichtige Grundsätze für die erfolgreiche Verhandlungsführung
• Der Einfluss der Machtverhältnisse auf die Verhandlung
• Verschiedene Ebenen der Verhandlung

Verhandlungsvorbereitung
• Inhaltliche Vorbereitung
- Ziele definieren
- Informationen sammeln
• Mentale Vorbereitung
- D e innere Einstellung
- Das eigene Denken als (Miss-)Erfolgsfaktor

Verhandlungsdurchführung
• Die persönliche und sachliche Gesprächseinleitung
• Ergebnisorientierte Argumentation
• Ergebnissicherung in der Verhandlung

Verhandlungsnachbereitung
• Inhaltliche Nachbereitung
• Richtig Feedback geben und einholen
• Eigenes Verhalten optimieren
• Umgang mit Erfolgen und Misserfolgen

Verhandlungen aktiv beeinflussen
• Verhandlungsatmosphäre aufbauen
• Der Argumentationsaufbau
• Die Bedeutung des aktiven Zuhörens
• Gesprächslenkung: Mit Fragen führen
• Verhandlungstechniken geschickt nutzen: Umgang mit Ein- und Vorwänden
• Die Körpersprache in der Verhandlung verwerten
- Die eigene Körpersprache
- Die Körpersprache Ihres Verhandlungspartners

Schwierige Verhandlungssituationen erfolgreich meistern
• Umgang mit Drohungen und Einschüchterungsversuchen
• Verhandeln mit Monopolisten
• Wege aus der Verhandlungssackgasse

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen